Enteiser selbst herstellen

#HUKhandmade

Enteiser-Spray selbst herstellen – Anleitung

In der kalten Jahreszeit kennen viele dieses frostige Problem vor allem, wenn man keine Zeit hat: vereiste Autoscheiben. Also erstmal fleißig kratzen – und bitte nicht den Motor laufen lassen, bis die Scheiben abtauen! Wir haben aber auch eine einfache, günstige und effektive Lösung, die schnelle Abhilfe schaffen kann: Unser selbstgemachtes Enteiser-Spray.

Wir raten dazu, das Spray nur zu verwenden, wenn es schnell gehen muss. Ansonsten ist der klassische Eiskratzer noch immer am umweltfreundlichsten.

DIY - Material für Enteiser

Dauer:
Gesamtzeit: 5 Minuten
 

Material für 500 ml:

  • 400 ml Brennspiritus (z. B. aus der Drogerie)
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Apfelessig
  • wiederverwendbare Sprühflasche

Tipp: Auch bei vereisten Schlössern kann das Spray verwendet werden. 

Anleitung:

Die Zutaten in die Sprühflasche füllen und leicht schütteln. Das Spray dünn auf die Autoscheibe auftragen und kurz einwirken lassen. Bei hartnäckigem Eis muss nochmal mit dem Eiskratzer über die Scheibe gegangen werden.

Hinweis: Das Spray nicht in Reichweite von Kindern aufbewahren. Vor Hitze und Flammen schützen.

DIY: fertiger Enteiser

Viel Spaß beim Nachmachen!


Hier finden Sie mehr DIY-Ideen

Das könnte Sie auch interessieren