Risiko­lebens­versicherung

Genießen Sie Ihr Leben unbeschwert: Mit unserer Risiko­lebens­versicherung

Wir möchten, dass Sie Ihr Leben in vollen Zügen genießen können – ohne sich mit schweren Gedanken zu tragen. Darum sichern wir Ihre Liebsten mit unserer Risikolebensversicherung optimal ab. Wie immer zu besonders niedrigen Beiträgen und fairen Konditionen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Empfehlenswert – Unsere Risikolebensversicherung wird von der Verbraucherschutzorganisation „Bund der Versicherten e.V.“ empfohlen
  • Schutz für Ihre Familie – Günstige finanzielle Absicherung Ihrer Familie und schnelle Auszahlung an die Hinterbliebenen.
  • Extra Rabatte – Start Police für junge Leute bis 30

So bewerten uns unsere Kunden

Bewerten auch Sie uns auf Trustpilot, wenn Sie mit unserem Service zufrieden sind.

Jetzt Bewertung abgeben

Was ist eine Risikolebensversicherung?

Was ist eine Risikolebensversicherung?

Niedrige Beiträge, hoher Schutz: Unsere Risikolebensversicherung

Sie sind jung? Sie haben Familie, möchten bauen oder sind selbstständig? Dann genießen Sie das Leben – doch sichern Sie vorher Ihre Liebsten ab. Wir bieten Ihnen mit unserer Risikolebensversicherung hohe finanzielle Sicherheit zu günstigen Beiträgen.

Die Risikolebensversicherung ist sinnvoll für:

  • Hauptverdiener sowie Alleinverdiener, die ihre Familie absichern möchten
  • Bauherren, die ihr Darlehen oder ihren Kredit absichern möchten
  • Unternehmer und Selbstständige, die Betrieb und Geschäftspartner absichern möchten

Günstige Tarife – Hohe Leistung

Unser günstiges Angebot mit einer Versicherungssumme von 100.000 € über eine Laufzeit von 20 Jahren Laufzeit für unsere Risikolebensversicherung Classic mit gleichbleibender Versicherungssumme.

Eintrittsalter Zahlbeitrag im Monat
30 5,28 €
35 7,40 €
40 11,22 €

* Beispiele für einen kaufmännischen Angestellten. Aufgrund der persönlichen Risikosituation kann sich der Betrag ändern. Der zu zahlende Beitrag ist für das Kalenderjahr 2018 garantiert.

Sichern Sie sich umfassend mit einer Risikolebensversicherung ab

Die Leistungen vom Staat für Hinterbliebene sind sehr gering. Darum schließen wir mit unserer Risikolebensversicherung diese Versorgungslücke für Ihre Familie.

Beispielrechnung: Absicherung der Familie im Todesfall

Berechnungsbeispiel: Bruttoeinkommen: mtl. 3.000 €, verheirateter Alleinverdiener, 1 Kind;
Quelle: Vorsorgeanalyse der HUK-COBURG, Stand 12/2017.

Varianten der Risikolebensversicherung im Vergleich

Die Risikolebensversicherung Classic bietet Ihnen eine preisgünstige Rundumabsicherung. Die Premium-Variante sichert Ihnen für einen geringen Mehrbeitrag maximale Flexibilität und bietet noch umfangreichere Leistungen.

Leistung Classic  Premium (oft gewählt)
Finanzielle Absicherung Ihrer Hinterbliebenen  
Vorläufiger Versicherungsschutz
Erhöhungsoption
Erweiterte Erhöhungsoption 
Erhöhungsoption unabhängig von Ereignissen
Verlängerungsoption      
Vorgezogene Leistung bei schweren Erkrankungen
Stundung der Beiträge bei Zahlungsschwierigkeiten
Kinder-Bonus
Bau-Bonus
Weltweiter Versicherungsschutz  
Inflationsschutz      
Zusätzliche Leistung bei Unfalltod optional  optional 

Passgenauer Schutz: Dynamische Optionen für jede Lebenslage

Unsere Risikolebensversicherung ist genauso flexibel wie Ihr Leben. Wenn sich bei Ihnen etwas ändert, passen Sie auch Ihre Risiko-LV
an. Bei Ereignissen wie der Geburt eines Kindes, einer Heirat oder dem Erwerb einer selbst genutzten Immobilie erhöhen Sie die Versicherungssumme sogar ohne eine erneute Gesundheitsprüfung. Die exakten Voraussetzungen für die Nachversicherungsgarantie finden Sie in Ihren Bedingungen.

Risiko­lebens­versicherung für Berufsstarter

Für junge Leute bis 30 Jahre haben wir einen besonderen Einsteigertarif. Starten Sie mit besonders niedrigen Einstiegsbeiträgen bei vollem Versicherungsschutz ab dem ersten Tag. Erst nach 3 Jahren steigt der Beitrag 7 Jahre moderat an. Wählen Sie einfach im Tarifrechner die Option „Start Police“.

Risikolebensversicherung mit vollem Versicherungsschutz von Anfang an

1.-3. Jahr – Besonders günstiger Einstiegsbeitrag

4.-9. Jahr – Moderat steigender Beitrag

ab 10. Jahr – Konstanter Beitrag 

Berechnungsbeispiel

  • Eintrittsalter 30 Jahre, Nichtraucher
  • Kaufmännischer Angestellter
  • RLV Premium
  • Laufzeit 20 Jahre, Versicherungssumme 100.000 €

Der Zahlbeitrag ist für das Kalenderjahr 2018 garantiert und gilt auch weiterhin, sofern nicht andere Überschusssätze deklariert werden. Aufgrund Ihrer persönlichen Risikosituation kann sich der Beitrag ändern.

Risiko­lebens­versicherung für Zwei

Die Risikolebensversicherung auf zwei verbundene Leben ermöglicht eine besonders günstige Absicherung für zwei Personen in nur einem Vertrag. Die vereinbarte Versicherungssumme wird ausgezahlt, wenn einer der beiden Versicherten während der Vertragslaufzeit stirbt. Der Vertrag endet dann.

Im Vergleich zu zwei separaten Risikolebensversicherungen ist ein Vertrag auf verbundene Leben günstiger. Die Versicherungssumme wird aber auch nur einmalig ausgezahlt. Die Risikolebensversicherung auf zwei verbundene Leben eignet sich besonders für:

  • Partner, die ihr Darlehen gemeinsam tilgen
  • Geschäftspartner, die ihr Unternehmen absichern möchten
  • Unverheiratete Lebenspartner, da für diese keine gesetzliche Absicherung besteht

Risiko­lebens­versicherung mit fallender Versicherungssumme

Wissen Sie bereits, dass sich Ihre Kreditlast mit der Zeit verringern wird? Beispielsweise, weil Sie ein Darlehen absichern wollen? Dann ist dieser Risikoschutz dafür wie gemacht. Denn die Versicherungssumme fällt hier automatisch.

Vorteil: Sie bezahlen nur die ersten zwei Drittel der Vertragslaufzeit. Danach ist die Versicherung beitragsfrei und sie sind trotzdem für den Rest Ihrer Darlehenszeit abgesichert.

Bitte beachten Sie, dass Sie diese Varianten nicht im Tarifrechner auswählen können. Sollten Sie sich für eine der beiden Varianten interessieren, wenden Sie sich bitte an einen Ansprechpartner vor Ort oder nutzen Sie unsere Servicehotline.

Gesundheitsprüfung

Die Risikolebensversicherung lässt sich nicht ohne eine Gesundheitsprüfung abschließen. Bei Antragsstellung stellen wir Ihnen diverse Fragen rund um Ihren Gesundheitszustand. Diese Fragen sollten Sie unbedingt wahrheitsgemäß beantworten, damit Sie Ihren Versicherungsschutz nicht gefährden. Optional bieten wir Ihnen einen erweiterten Service an. Unser Teleunderwriting (telefonische Risikoprüfung) unterstützt Sie telefonisch bei der Beantwortung der Gesundheitsfragen und führt direkt eine Risikoprüfung durch. 

Gut kombiniert

Bei uns können Sie Ihre Risikolebensversicherung zusammen mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung oder Dienstunfähigkeitsversicherung abschließen. Wenn Sie Ihre Arbeitskraft verlieren, zahlen wir Ihre Beiträge der Risikolebensversicherung weiter.

Expertenrat

Unabhängige Experten empfehlen, das 3- bis 5-fache Ihres Jahresbruttoeinkommens abzusichern. Zusätzlich sollten Sie noch laufende Kredite mit einrechnen. Denn auch die ausstehende Kreditsumme belastet Ihre Hinterbliebenen.

Die Leistungen vom Staat für Hinterbliebene sind sehr gering. Darum schließen wir mit unserer Risikolebensversicherung diese Versorgungslücke für Ihre Familie.

Häufige Fragen zur Risiko­lebens­versicherung

Worin besteht der Unterschied zu einer Kapital­lebens­versicherung?

Bei einer Risikolebensversicherung erhalten Sie nur eine Leistung, wenn die versicherte Person während der Vertragslaufzeit verstirbt. Nach Ablauf des Vertrags erhalten Sie keine Leistungen mehr, es erfolgt nur eine Auszahlung bei einem Todesfall. Dafür ist die Risikolebensversicherung im Vergleich zur Kapitallebensversicherung deutlich günstiger.

Wie lange sollte eine Risiko­lebens­versicherung laufen?

Sie können die Versicherungsdauer einer Risikolebensversicherung frei wählen. Sichern Sie mit der Risiko-LV einen Kredit ab, wählen Sie eine Laufzeit bis zur vollständigen Rückzahlung des Darlehens. Sollen Ihre Kinder abgesichert sein, wählen Sie einen Zeitraum bis über die Volljährigkeit Ihres Nachwuchses heraus. Orientieren Sie sich bei der Versicherungsdauer immer am Zweck der Absicherung.

Warum ist es sinnvoll, beide Partner für den Todesfall separat abzusichern?

Die Risikolebensversicherung auf zwei verbundene Leben ist zwar günstiger als der Abschluss zweier einzelner Verträge. Dennoch kann die Absicherung beider Partner in separaten Verträgen sinnvoll sein. Ist die Risiko-LV als Hinterbliebenenschutz gedacht, ist eine Einzelversicherung vorteilhafter, da diese nicht mit dem Tod eines Partners endet.

Bei unverheirateten Paaren hingegen kann die Absicherung in einer verbundenen Lebensversicherung sinnvoller sein. Ist jeweils der Partner die versicherte Person im Vertrag des Anderen, wird im Todesfall keine Erbschaftssteuer fällig.

Warum sollte ich die Risiko­lebens­versicherung über Kreuz abschließen?

Über Kreuz versichern bedeutet, dass jeweils der Partner im Vertrag des Anderen als versicherte Person eingetragen wird. Man spricht hierbei auch von einer verbundenen Lebensversicherung.

Durch den Abschluss einer Risikolebensversicherung über Kreuz verhindern Sie, dass beim Tod einer versicherten Person Erbschaftssteuer fällig wird. Das ist insbesondere für unverheiratete Paare interessant, da für diese nur eine sehr geringe Erbschaftssteuerfreigrenze gilt.

Wie hoch sollte die Versicherungssumme in der Risiko­lebens­versicherung sein?

Die Versicherungssumme in der Lebensversicherung sollte sich immer an Ihrem individuellen Bedarf orientieren. Als Faustregel für die Höhe der Versicherungssumme gelten drei Bruttojahreseinkommen, wenn Sie ausschließlich Ihren Partner absichern wollen. Und bis zu fünf, wenn zusätzlich z.B. Ihre Kinder finanziell von Ihnen abhängig sind.

Abzuzahlende Kredite sollten Sie darüber hinaus voll berücksichtigen.

Risiko­lebens­versicherung konstant oder linear fallend abschließen?

Für eine konstante Versicherungssumme entscheiden Sie sich, wenn Sie Ihre Hinterbliebenen absichern möchten. Die Versicherungssumme bleibt über die gesamte Laufzeit des Vertrags gleich hoch. Eine linear fallende Todesfallsumme ist sinnvoll, wenn Sie einen Kredit absichern. Mit zunehmender Laufzeit des Kredits sinken Restschuld und Versicherungssumme gemeinsam ab.

Welche Gesundheitsfragen muss ich beantworten?

Im Rahmen der Antragsstellung müssen Sie alle Gesundheitsfragen, die wir stellen, wahrheitsgemäß beantworten, um Ihren Versicherungsschutz nicht zu gefährden.

Beispielfragen können sein:

  • Welche Beschwerden bestanden in den letzten 5 Jahren?
  • Wurde eine HIV-Infektion festgestellt?
  • Nehmen oder nahmen Sie im letzten Jahr mehr als einmal die Woche Medikamente?
  • Sind Sie besonderen Sport- oder Freizeitgefahren ausgesetzt?

Beantworten Sie die Fragen in aller Ruhe und fragen Sie selbst in Zweifelsfällen bei Ihrem behandelndem Arzt nach. Dieser kann Ihnen eine genaue Auskunft geben.

Gerne stehen auch wir Ihnen beratend bei der Beantwortung der Gesundheitsfragen zur Seite. 

Risiko­lebens­versicherung ohne Gesundheitsprüfung – gibt es das?

Risikolebensversicherungen ohne Gesundheitsprüfung werden praktisch nicht mehr angeboten. Der Versicherer müsste das enorme Risiko auf alle Versicherten umlegen. Die Prämien wären unverhältnismäßig hoch.

Mittels der Gesundheitsfragen kann der Versicherer Risiken austarieren und die Beiträge gemäß den gesundheitlichen Risiken der Versicherten gestalten. Ein Versicherter ohne Vorerkrankung zahlt weniger, als z.B. ein Diabetes-Patient.

Gibt es eine Notfall-Sofortleistung in der Risiko-LV?

Bei besonders schweren Erkrankungen zahlen wir Ihnen die Todesfallleistung schon vorab aus, wenn Sie sich für den Premium-Tarif entscheiden. Die genauen Voraussetzungen für die vorgezogene Leistung finden Sie in Ihren Versicherungsbedingungen.

Sind die Beiträge zur Risiko­lebens­versicherung steuerlich begünstigt?

Sie können die Beiträge zur Risikolebensversicherung als Sonderausgaben von der Steuer absetzen.

Wann zähle ich zu den Rauchern?

Wenn Sie innerhalb der letzten 12 Monaten vor Vertragsabschluss Zigaretten, E-Zigaretten, E-Pfeife, Zigarillos, Zigarren, Pfeife, Schnupftabak, Kautabak, Nikotinpflaster oder Nikotinkaugummi konsumiert haben, zählen Sie in der Risikolebensversicherung zu den Rauchern. 

 

 


Sie wünschen persönliche Beratung zu unserer Risiko­lebens­versicherung oder benötigen Hilfe bei der Beantwortung der Gesundheitsfragen?

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort:

Sie verwenden einen veralteten Browser. Aktualisieren