Sie verwenden einen veralteten Browser. Aktualisieren

Fahrerschutz

Denn es gibt nicht nur Blechschäden

Unser Fahrerschutz: Das sollten Sie sich wert sein!

Jedes Jahr werden in Deutschland über 200.000 Pkw-Insassen bei Verkehrsunfällen verletzt. Insbesondere bei einer bleibenden Beeinträchtigung der Gesundheit können hohe Kosten auf die Betroffenen zukommen. Mitfahrer können ihre Ansprüche bei der Kfz-Haftpflichtversicherung des Halters geltend machen. Aber der Fahrer geht bei selbstverschuldeten Unfällen bei der Entschädigung leer aus. Sorgen Sie deshalb mit dem Fahrerschutz vor. Dieser schützt den Fahrer, wenn er beim Lenken des Fahrzeugs durch einen Unfall einen Personenschaden erleidet.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Hohe Versicherungssumme – Bis zu 15 Millionen € je Schadenfall.
  • Geschlossene Versicherungslücke – Als Fahrer bei selbstverschuldeten Unfällen können Sie sich auf uns verlassen.
  • Rundum abgesichert – Unterstützung z. B. bei Verdienstausfall, Schmerzensgeld, behindertengerechten Umbaumaßnahmen und Hinterbliebenenrente.

„Die beste Ergänzung zu meiner Kfz-Haftpflicht“

Ich weiß nicht mehr, wie mir das passierte, aber ich war an dem Unfall Schuld. Meinem Beifahrer ist glücklicherweise nichts passiert. Aber mit meiner verletzten Schulter kann ich ein paar Monate nicht mehr als Gärtner arbeiten. Nie hätte ich gedacht, dass ich meine Fahrerschutzversicherung brauchen würde – jetzt bin ich froh, die HUK-COBURG an meiner Seite zu haben.

Markus (35)

Mit dem Fahrerschutz die Kfz-Haftpflichtversicherung optimal ergänzen

Mit unserem Fahrerschutz haben Sie die perfekte Ergänzung zu Ihrer Kfz-Haftpflichtversicherung. Werden Sie in einen Unfall verwickelt und verletzt, sichern wir nicht nur Sie als Fahrer eines versicherten Pkws, Campingfahrzeugs oder Lieferwagen ab. Auch Freunde oder Familienangehörige sind im Fahrerschutz mit eingeschlossen, wenn diese am Steuer sitzen. 

Unser Fahrerschutz:

  • Wir entschädigen Sie für konkret eingetretene Schäden. Erstattet werden z. B.:
    • Verdienstausfall – Dauerhaft oder für eine befristete Zeit, bis z. B. nach einer Heilbehandlung und Reha die berufliche Tätigkeit wieder aufgenommen werden kann.
    • Schmerzensgeld – Bei mindestens 3 Tagen Krankenhausaufenthalt innerhalb von 6 Monaten nach dem Unfall wird je nach Schwere der Verletzungen ein Schmerzensgeld bezahlt.
    • Leistungen für sonstige Folgeschäden – Beispielsweise für einen Umbau zum behindertengerechten Haus und Auto oder Kosten für eine Haushaltshilfe.
    • Leistungen an Hinterbliebene – Im Todesfall kann das z. B. eine lebenslange Witwen- oder Waisenrente sein. 
  • Wir versichern Sie als Fahrer Ihres Pkws, Ihres Campingfahrzeugs oder Ihres Lieferwagens.
  • Wir decken bis zu 15 Millionen € je Schadenfall ab.
  • Werden von anderer Stelle entsprechende Leistungen erbracht (z. B. vom Unfallgegner, dem Sozialversicherungsträger oder der Krankenkasse), werden diese von uns angerechnet.

Sichern Sie sich den Fahrerschutz: gleich abschließen als Ergänzung zu Ihrer Kfz-Haftpflichtversicherung

Logo der HUK Hilfe-App

HUK Hilfe-App

Wichtige Informationen für Schadenfälle und Pannen.

Zur HUK Hilfe-App

Hinweis zur persönlichen Beratung


Bitte beachten Sie: Nur eine persönliche Beratung garantiert Ihnen einen bedarfsgerechten Versicherungsschutz.

Weiter