Sie verwenden einen veralteten Browser. Aktualisieren

Datenschutz & Sicherheit

Datenschutz

Der Abschluss einer Versicherung ist reine Vertrauenssache. Erst wenn Sie sich wirklich sicher fühlen, schenken Sie einem Unternehmen Ihr Vertrauen. Aus diesem Grund legt die HUK-COBURG Versicherungsgruppe großen Wert auf die Themen Datensparsamkeit, Datenschutz und -sicherheit.

Wann immer eine Datenübertragung während Ihres Besuchs auf unserer Webseite notwendig wird, garantieren wir Ihnen einen Sicherheitsstandard, der sich an die gängigen und zertifizierten Verfahren anlehnt.

Diese Erklärungen zum Datenschutz beziehen sich auf die Webseite www.HUK.de und die entsprechenden Unterseiten. Soweit unsere Webseite Links auf Webseiten Dritter enthält, sind diese von unserer Datenschutzerklärung nicht erfasst. 

Nachfolgend können Sie sich über die verschiedenen Arten der Datenerhebung und Verarbeitung auf unserer Webseite informieren.

Kundendaten

Antragstellung
Im Rahmen einer Online-Antragsstellung werden personenbezogene Daten nur erhoben, soweit dies zur ordnungsgemäßen Begründung und Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist oder Sie uns eine entsprechende Einwilligung erteilen.  

Servicebereich „Meine HUK“
Sofern Sie Daten im Servicebereich „Meine HUK“ erstmals eingeben oder ändern, werden personenbezogene Daten nur erhoben, soweit dies zur Bearbeitung Ihres Anliegens oder zur ordnungsgemäßen Durchführung Ihrer Vertragsangelegenheiten erforderlich ist oder Sie darin einwilligen.  

Formulare
Daten, die Sie in Webformulare eingeben, werden zum Zwecke der Kommunikation mit Ihnen verwendet und zur Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert und genutzt. 

Kommentarfunktion im HUK-Blog
Sofern Sie die Kommentarfunktion unseres Blogs verwenden, tun Sie dies freiwillig. Wir empfehlen Ihnen hierbei keine personenbezogenen Daten anzugeben, da ein veröffentlichter Kommentar frei aus dem Internet zugänglich ist. Die Veröffentlichung eines Kommentars unter einem Pseudonym ist zulässig und wird von uns empfohlen. Weiteres über die Nutzung des Blogs erfahren Sie hier.

Nutzungsdaten

Browserdaten
Wenn Sie sich auf dieser Webseite bewegen, werden von Ihrem Internetbrowser Daten an unsere Webserver übermittelt. Die Daten sind auf Webservern der HUK-COBURG Versicherungsgruppe gespeichert und werden nicht an Dritte weitergegeben. Folgende Nutzungsdaten werden aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • Verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • Vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Übertragene Datenmenge

Diese Daten werden in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung erfolgt, um die technische Sicherheit unserer Webserver zu gewährleisten, insbesondere zur Abwehr von Angriffen. Die Daten werden in regelmäßigen Abständen automatisch gelöscht. Eine Zusammenführung mit anderen Datenbeständen findet nicht statt. 

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese Dateien gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten.

Insbesondere um die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu gewährleisten und um Ihnen die Navigation zu erleichtern, verwenden wir sogenannte Session-Cookies. Session-Cookies behalten nur während Ihres Besuches auf unserer Webseite ihre Gültigkeit und verfallen danach.

Daneben setzen wir, insbesondere zur Nutzungsanalyse, auch sogenannte permanente Cookies ein. Diese ermöglichen es uns, Sie auch nach langer Zeit bei einem erneuten Besuch unserer Webseite wiederzuerkennen. Zu diesem Zweck werden permanente Cookies für die Dauer von 24 Monaten auf Ihrem Computer gespeichert. Der Inhalt dieser Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse etc. werden nicht gespeichert oder genutzt.

Darüber hinaus werden bei Widersprüchen gegen die Nutzungsanalyse teilweise Cookies zur Umsetzung des Widerspruchs eingesetzt. Diese Cookies enthalten lediglich die Information über den Widerspruch. 

Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass das Speichern von Cookies für alle Webseiten unterbunden bzw. auf bestimmte Webseiten beschränkt wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie bei Deaktivierung unserer Session-Cookies in Ihrem Internetbrowser mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer teilweise stark eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen. Hierdurch wird die Nutzung unserer Seite erheblich erschwert. 

Nutzungsanalyse
Auf unseren Webseiten kommen verschiedene Verfahren zur Analyse Ihres Nutzungsverhaltens zum Einsatz. Allen Verfahren ist gemeinsam, dass Daten nur pseudonym bzw. anonym erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Während bei anonymen Daten eine Zuordnung zu einer konkreten Person faktisch ausgeschlossen ist, handelt es sich bei pseudonymisierten Daten um Daten, die Ihnen als Person nur über Umwege zugeordnet werden könnten. Unabhängig davon, findet bei allen Verfahren, ohne Ihre entsprechende ausdrückliche Einwilligung, weder eine entsprechende Zuordnung zu einer konkreten Person noch die Zusammenführung mit anderen Datenbeständen der HUK-COBURG statt.

Weitere Informationen zu den konkret eingesetzten Verfahren und Ihren Widerspruchsmöglichkeiten können Sie den nachfolgenden Punkten entnehmen.

Netmind

Zur Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internet-Auftrittes erheben wir mittels des Analysetools Netmind der Firma Mindlab pseudonymisierte Daten über das Nutzerverhalten auf unserer Webseite.

Hierbei kommen Cookies zum Einsatz.

Die Daten werden ausschließlich auf Servern der HUK-COBURG Versicherungsgruppe gespeichert. Eine Übermittlung an Dritte findet nicht statt.

Sofern Sie nicht ohnehin die Speicherung von Cookies  in Ihrem Webbrowser unterbunden haben, können Sie der pseudonymisierten Analyse Ihrer Nutzungsdaten dennoch gezielt unter folgendem Link widersprechen:

Nutzungsanalyse widersprechen

Es wird ein permanentes Opt-Out Cookie  gesetzt, das die Analyse Ihrer Nutzungsdaten unterbindet. Diese Funktion tritt außer Kraft, wenn Sie diesen Opt-Out-Cookie wieder löschen.

 

Adobe Analytics

Auf dieser Webseite kommt außerdem Adobe Analytics, ein Webanalysedienst der Adobe Systems Software Ireland Limited („Adobe“), zum Einsatz. Adobe Analytics verwendet Cookies, um eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Webseite werden an einen Server von Adobe übermittelt. Durch die Einstellungen ist gewährleistet, dass die IP-Adresse vor einer Geolokalisierung anonymisiert und vor Speicherung durch eine generische IP-Adresse ersetzt wird. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Adobe diese Informationen nutzen, um die Nutzung der Webseite durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die im Rahmen von Adobe Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Adobe zusammengeführt. Sie können, sofern Sie nicht bereits die Speicherung von Cookies  in Ihrem Browser unterbunden haben, darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Adobe sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Adobe verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren:

http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html 

Neben dem von Adobe angebotene Browser-Plugin können Sie der Analyse Ihrer Nutzungsdaten hier widersprechen:

Nutzungsanalyse widersprechen

Es wird ein permanentes Opt-Out Cookie gesetzt, das die Analyse Ihrer Nutzungsdaten unterbindet. Diese Funktion tritt außer Kraft, wenn Sie diesen Opt-Out-Cookie wieder löschen.

Google Analytics
Teile unserer Webseite verwenden den Analysedienst Google Analytics. Dieser Webanalysedienst wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden kurz: Google) betrieben.

Dieses Analysetool funktioniert auf Grundlage von Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Webseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Webseite zwischengespeichert wird, um eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie gespeicherten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort dann gespeichert.

Im Rahmen der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb eines Mitgliedsstaates der EU oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die übertragenen Informationen nutzen, um einen Report über die Nutzung der Webseite zu erstellen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wenn Sie die Nutzung von Cookies unterbinden möchten, können Sie dies durch lokale Vornahme der Änderungen Ihrer Einstellungen in dem auf Ihrem Computer verwendeten Internetbrowser (z.B. Safari, Internet Explorer, Opera, Firefox etc.), also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten tun. Ferner können Sie die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch den Cookie von Google verhindern, indem Sie ein unter dem folgenden Link von Google angebotenes Browser-Plugin herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Neben dem von Google angebotene Browser-Plugin können Sie der Analyse Ihrer Nutzungsdaten unter folgendem Link widersprechen:

Nutzungsanalyse widersprechen

Es wird ein permanentes Opt-Out Cookie gesetzt, das die Analyse Ihrer Nutzungsdaten unterbindet. Diese Funktion tritt außer Kraft, wenn Sie diesen Opt-Out-Cookie wieder löschen.

Social Plugins
An einigen Stellen unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, Inhalte über Soziale Netzwerke zu teilen. Daten über den jeweiligen Nutzer werden durch die von uns verwendete Technik erst dann an diese Netzwerke übermittelt, wenn der Nutzer dies selbst durch das Klicken des entsprechenden Buttons veranlasst.

Verhaltensregeln der Versicherungswirtschaft

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) hat gemeinsam mit seinen Mitgliedsunternehmen, Vertretern der Datenschutzbehörden und dem Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. „Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft“ – einen so genannten Code of Conduct – aufgestellt. Die Verhaltensregeln konkretisieren und ergänzen die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) für die Versicherungsbranche.

Diese Verhaltensregeln gehen freiwillig über die geltenden Datenschutzvorschriften hinaus und unterstreichen, dass der Schutz der Kundendaten oberste Priorität hat. Die Versicherungsbranche nimmt mit dieser Selbstverpflichtung eine Vorreiterrolle beim Thema Datenschutz ein. Die HUK-COBURG-Versicherungsgruppe hat diesen Code of Conduct als verbindlich anerkannt und sich durch ihre Beitrittserklärung zu seiner Erhaltung verpflichtet.

Die Unternehmen der HUK-COBURG-Versicherungsgruppe sind dem Code of Conduct mit Wirkung zum 01.07.2013 beigetreten.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Folgende Angaben sind gemäß § 4g Absatz 2 Satz 2 BDSG i.V.m. § 4e BDSG vom betrieblichen Datenschutzbeauftragten jedermann auf Antrag verfügbar zu machen:

1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle und deren Vorstand

HUK-COBURG Haftpflicht-Unterstützungs-Kasse kraftfahrender Beamter Deutschlands a. G. in Coburg
Vorstand: Dr. Wolfgang Weiler (Sprecher), Stefan Gronbach, Klaus-Jürgen Heitmann, Dr. Hans Olav Herøy, Sarah Rössler, Daniel Thomas (stv.)

Die HUK-COBURG Haftpflicht-Unterstützungs-Kasse kraftfahrender Beamter Deutschlands a. G. in Coburg be-treibt die Datenverarbeitung auch im Namen und im Auftrag weiterer Gesellschaften der HUK-COBURG Unter-nehmensgruppe, die insoweit  ebenfalls verantwortliche Stellen i.S.d. BDSG sind. Dies betrifft folgende weitere Unternehmen:


HUK-COBURG-Allgemeine Versicherung AG

Vorstand: Dr. Wolfgang Weiler, Stefan Gronbach, Klaus-Jürgen Heitmann, Dr. Hans Olav Herøy, Sarah Rössler, Daniel Thomas (stv.)


HUK-COBURG-Lebensversicherung AG

Vorstand: Dr. Wolfgang Weiler, Stefan Gronbach, Klaus-Jürgen Heitmann, Dr. Hans Olav Herøy, Sarah Rössler, Daniel Thomas (stv.)


HUK-COBURG-Krankenversicherung AG

Vorstand: Dr. Wolfgang Weiler, Stefan Gronbach, Klaus-Jürgen Heitmann, Dr. Hans Olav Herøy, Sarah Rössler, Daniel Thomas (stv.)


HUK-COBURG-Rechtsschutzversicherung AG

Vorstand: Hanspeter Schroeder, Rainer Neckermann (stv.)


HUK-COBURG-Assistance GmbH

Geschäftsführer: Hans-Dieter Beßler, Markus Imle, Michael Schnapp


HUK24 AG

Vorstand: Dr. Uwe Stuhldreier, Detlef Frank


HUK-COBURG Vermittlungsgesellschaft für Finanzdienstleistungen mbH

Geschäftsführer: Gregor Held


HUK-COBURG Asset Management GmbH

Geschäftsführer: Thomas Sehn (Sprecher), Tobias Heller


Bruderhilfe Sachversicherung AG im Raum der Kirchen

Vorstand: Jürgen Mathuis (Sprecher), Jürgen Stobbe


Familienfürsorge Lebensversicherung AG im Raum der Kirchen

Vorstand: Jürgen Mathuis (Sprecher), Jürgen Stobbe


Pax-Familienfürsorge Krankenversicherung AG im Raum der Kirchen

Vorstand: Jürgen Mathuis (Sprecher), Jürgen Stobbe


VRK Versicherer im Raum der Kirchen Vertriebs-GmbH

Geschäftsführer: Markus Kahl, Bernd Plogstert, Jürgen Stobbe.


GSC Service- und Controlling GmbH

Geschäftsführer: Roland Weidmann, Karlheinz Kaupper, Bernhard Schumacher


IPZ Institut für Pensions-Management und Zusatzversorgung GmbH
Geschäftsführer: Marco Fischer, Markus Imle 


2. Mit der Leitung der Datenverarbeitung beauftragte Personen

Frank Naumann, Harald Dischner 


3. Anschrift der verantwortlichen Stelle

HUK-COBURG, Bahnhofsplatz, 96444 Coburg 


4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Hauptzweck der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten ist der Vertrieb, der Verkauf, die Verwaltung und die Abwicklung von Kundenverträgen von

  • Kompositversicherungen,
  • Rechtsschutzversicherungen,
  • Krankenversicherungen,
  • Lebensversicherungen,

sowie aller damit verbundenen Nebengeschäfte, einschließlich der Vermittlung von Dienstleistungen und Produkten der HUK-COBURG Unternehmensgruppe und deren Kooperationspartner (z.B. Girokonto- und Bausparverträge). Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt für eigene Zwecke sowie im Auftrag und Namen der in Ziff. 1 genannten Gesellschaften gemäß den Dienstleistungsvereinbarungen innerhalb der Unternehmensgruppe.

Nebenzwecke der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten sind die Personal- und Lieferantenverwaltung, die Verwaltung von Hypothekendarlehen sowie die Betreuung von Vermittlern und Interessenten. 


5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

Zur Erfüllung der unter Punkt 4 aufgeführten Zweckbestimmung werden zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • Kundendaten (Adressdaten, Vertragsdaten, Daten zu Versicherungsleistungen, Bankverbindungen, ggf. Daten von Sachverständigen)
  • Im Rahmen von Personenversicherungen Daten zu Ärzten, klinischen Einrichtungen und Gesundheitsdaten
  • Im Rahmen von Bausparverträgen Daten zu Vermögensverhältnissen, Kreditwürdigkeit sowie Freistellungsaufträge
  • Interessentendaten (Adressdaten)
  • Personaldaten zur Verwaltung von Mitarbeitern und Bewerbern
  • Daten von Geschädigten (Adressdaten, Bankverbindungen, Schadendaten)
  • Mieterdaten (Adressdaten, Vertragsdaten)
  • Daten von Geschäftspartnern, Lieferanten, Vermittlern und Rechtsanwälten (Adressdaten, Abrechnungsdaten und Leistungsdaten) 


6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

  • Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Be-hörden)
  • Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind Personalverwaltung, Buchhaltung, Rechnungswesen, Grundbesitz, Versicherungsbetrieb, Schadenabwicklung, Einkauf, Marketing, Vertrieb, Telekommunikation, EDV u.ä.)
  • Externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) entsprechend §11 BDSG
  • Kreditinstitute (Gehaltszahlungen, Zahlungsverkehr im Rahmen von Bauspar- und Versicherungsverträgen, Kreditvermittlung)
  • Ggf. weitere externe Stellen, die an der Abwicklung von Geschäftsprozessen beteiligt sind, z. B.
    • Konzernunternehmen, Rückversicherer
    • Bei Sachversicherungen: Reparaturbetriebe, Sachverständige, Mietwagenunternehmen u. ä.
    • Bei Personenversicherungen: klinische Einrichtungen, Ärzte u. ä. Auf unserer Internetseite kann unter dem Link „Datenschutz“ (am Ende der Seite) eine Liste der Auftragnehmer und der Dienstleister abgerufen werden, zu denen nicht nur vorübergehende Geschäftsbeziehungen bestehen. Auf Wunsch händigen wir Ihnen auch gern einen Ausdruck dieser Listen oder der Verhaltensregeln aus.
    • Vermittler und Kooperationspartner
    • Versicherungsverbände 


7. Regelfristen für die Löschung der Daten

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewah-rungsfristen. Daten, die nicht der Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden nach Wegfall der unter TZ 4 beschriebenen Zweckbindung gelöscht. 


8. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten

Die Übermittlung von Daten an Empfänger in Drittstaaten wird im Rahmen der Schadenregulierung und des Grüne-Karte-Abkommens praktiziert. Darüber hinaus erfolgt derzeit keine Übermittlung von Daten an Drittstaaten.

Kooperationspartner & Dienstleisterliste zu den einzelnen HUK-COBURG Sparten

Entsprechend der  mit den Datenschutzbehörden abgestimmten Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft, sowie der Vorgehensweise bei Verwendung der Mustereinwilligungs- und Schweigepflichtentbindungsklauseln führen wir eine Liste über alle Dienstleister, die vereinbarungsgemäß personenbezogene Daten für die HUK-Coburg erheben, verarbeiten oder nutzen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Ihre Daten an alle Dienstleister weiter gegeben werden. Die Liste wird laufend aktualisiert und enthält außerdem alle Unternehmen der HUK-COBURG Versicherungsgruppe, die  in gemeinsamen Datenbanken Ihre Stammdaten verarbeiten und in gemeinsamen Datenverarbeitungsverfahren nutzen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Weiterhin steht Ihnen das Recht zu, falsche Daten berichtigen und nicht mehr zulässigerweise gespeicherte Daten löschen zu lassen.

Die Einhaltung der Datenschutzvorschriften wird von unserem betrieblichen Datenschutzbeauftragten in Ihrem Interesse laufend überwacht. Wenn Sie Auskünfte oder Erläuterungen wünschen, können Sie sich an ihn wenden. 

Per Post:
Datenschutzbeauftragter
HUK-COBURG
96444 Coburg

oder direkt

per Nachricht an den Datenschutzbeauftragten

IT-Sicherheit

Bitte beachten Sie, dass der Inhalt unverschlüsselter Emails, die Sie uns über Ihren Email-Provider senden, nicht ausreichend geschützt ist. Die Vertraulichkeit von Daten, die Sie uns auf diese Weise übersenden, kann gegenüber Dritten nicht gewährleistet werden.

Für eine sichere Kommunikation können Sie unser Kontaktformular nutzen.

Für die Übertragung der Daten, die Sie uns über die auf dieser Webseite zur Verfügung gestellte Kontaktformulare anvertrauen wollen, verwendet die HUK-COBURG moderne Verschlüsselungstechniken.

Derzeit setzt die HUK-COBURG die SSL (Secure Socket Layer) Verschlüsselung beim Datenverkehr ein, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfohlen wird.

Das Sicherheitsniveau der IT-Systeme wird von unserem IT-Sicherheitsbeauftragten laufend überwacht. Wenn Sie weitere Auskünfte dazu wünschen, können Sie sich an ihn wenden.

Per Post:
IT-Sicherheitsbeauftragter
HUK-COBURG
96444 Coburg 

oder direkt: 

ISO 27001 – Managementsystemzertifizierung für die HUK-COBURG

ISO 27001 ist ein weltweit anerkannter Standard für die Bewertung der Sicherheit von Informationen und IT-Umgebungen. Der Standard beschreibt die Anforderungen an die Umsetzung sowie die Dokumentation eines Informationssicherheitsmanagement-Systems (ISMS) bis ins Detail. Mit einer ISO 27001 Zertifizierung werden IT-Risiken beseitigt und IT-Sicherheitsverfahren etabliert, die zur nachhaltigen Optimierung der Qualität der Systeme beitragen.

  • Gesicherte Verfügbarkeit der IT-Systeme und –Prozesse sowie Vertraulichkeit Ihrer Informationen
  • Minimierung von IT-Risiken, möglichen Schäden und Folgekosten
  • Vorteile im Wettbewerb durch einen anerkannten Standard
  • Steigerung des Vertrauens und der Transparenz gegenüber Partnern, Kunden und der Öffentlichkeit
  • Sicherstellung der Compliance-Anforderungen und Erfüllung international anerkannter Anforderungen
  • Systematisches Aufdecken von Schwachstellen
  • Optimierung von Kosten durch transparente Strukturen
  • Sicherheit wird zum integralen Bestandteil der Geschäftsprozesse
  • Bessere Kontrolle von IT-Risiken durch systematisches Risiko-Management
  • Unternehmen, die ihre IT-Sicherheit mithilfe eines ISMS aktiv steuern, regelmäßig überprüfen und ihre Abwehr kontinuierlich weiterentwickeln, verbessern ihre Chancen, Cyber-Attacken erfolgreich zu bewältigen.

Hinweis zur persönlichen Beratung


Bitte beachten Sie: Nur eine persönliche Beratung garantiert Ihnen einen bedarfsgerechten Versicherungsschutz.

Weiter