Toskanischer Brotsalat

#healthyHUK

Rezept für 4 Portionen

Zubereitungszeit: 40 Minuten
 

Zutaten:

  • 2 Vollkornbrötchen (alternativ 2 Scheiben Vollkorn- oder Roggenbrot)
  • 1 Salatgurke
  • 200 g kleine Tomaten
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 40 g schwarze Oliven
  • 20 g Kapernäpfel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • Etwas frisches Basilikum
  • Salz, Pfeffer

Rezept ausdrucken
Toskanischer Brotsalat

Zubereitung

1. Schritt

Die Brötchen in Scheiben schneiden, toasten und anschließend würfeln. Gurke, Tomaten und Paprika waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Schritt

Die Zwiebel pellen, halbieren und in dünne Halbmonde schneiden. Die Oliven und die Kapernäpfel grob hacken oder in Scheiben schneiden.

3. Schritt

Essig, Öl, Salz, Pfeffer und einen Schuss Wasser zu einem Dressing verrühren. Alle Zutaten miteinander vermengen und zum Schluss etwas frisches Basilikum darüber zupfen.

Hinweis: Kapernäpfel sind Früchte vom Kapernbaum und sind fester als Kapern. Sie sind beim eingemachten Gemüse zu finden. Sie sind würzig und kräftig im Geschmack und werden in der mediterranen Küche oft verwendet. Wer Kapern nicht mag, kann diese auch einfach weglassen. 

Tipp: Dazu passt sehr gut etwas Feta / Feto oder Mozzarella.

Guten Appetit!

Nährwerte pro 100 g: Kalorien: 89,0 kcal | Kohlenhydrate: 8,2 g | Eiweiß: 1,9 g | Fett: 4,4 g

Hier finden Sie weitere Rezepte

Hier finden Sie tolle Ideen zum Selbermachen

Do It Yourself

Vom Felgenreiniger über Erkältungsbalsam bis hin zum selbstgebastelten Insektenhotel – wir haben für Sie die schönsten DIY-Ideen zusammengestellt. Entdecken Sie die Vielfalt unserer DIYs und lassen Sie sich inspierieren.