Gurken-Quinoa-Salat

#healthyHUK

Rezept für 2 Portionen

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:

  • 180 g Quinoa
  • 1 Salatgurke
  • 1 Limette
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • 120 g Feta (alternativ: Feto)
  • 2-3 Stängel Dill
  • 3-4 Blätter Minze
  • Salz & Pfeffer
Gurken-Quinoa-Salat

Zubereitung

1. Schritt

Quinoa nach Packungsanleitung garen und abkühlen lassen. Gurke waschen und in dünne Scheiben hobeln.
 

2. Schritt

Limette auspressen. Limettensaft, Öl, Essig und Quinoa vermischen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Feta oder Feto mit den Händen zerbröseln. Dill und Minze fein hacken. Quinoa, Gurke, Feta und Kräuter miteinander vermischen. Alles noch einmal mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Als vegane Alternative für den Feta empfehlen wir „Feto”.

Tipp: Für die Mealprep-Variante die Quinoa einfach bereits am Abend vorher zubereiten und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Guten Appetit!

Nährwerte pro 100 g: Kalorien: 161,8 kcal | Kohlenhydrate: 16,2 g | Eiweiß: 5,8 g | Fett: 7,8 g


Hier finden Sie weitere Rezepte

Hier finden Sie tolle Ideen zum Selbermachen

Do It Yourself

Vom Felgenreiniger über Erkältungsbalsam bis hin zum selbstgebastelten Insektenhotel – wir haben für Sie die schönsten DIY-Ideen zusammengestellt. Entdecken Sie die Vielfalt unserer DIYs und lassen Sie sich inspierieren.