Workout für die Mittagspause

Fit am Arbeitsplatz

Egal ob Büro oder Homeoffice: Besonders wer bei der Arbeit viel sitzt, leidet häufig an Rückenschmerzen und Verspannungen. Oft mangelt es auch an der nötigen Bewegung zwischendurch und einer ergonomischen Büroausstattung. Oder Schreibtisch und Stuhl sind falsch eingestellt und der richtige Abstand fehlt, zum Beispiel zur Tastatur oder dem Bildschirm.

Video: 9 Übungen für die Mittagspause

Um Bewegung in den Arbeits-Alltag zu bringen und um den Rücken gesund zu halten, hat Ex-Handball-Profi und Fitness-Trainer Philipp Barsties ein kurzes Mittagspausen-Workout vorbereitet, das man ganz einfach durchführen kann. Es dauert nur 10 Minuten und man benötigt lediglich:

  • ein handliches Gewicht, z.B. eine Wasserflasche
  • ein Gummi- oder Theraband

Alle Übungen stärken den Rücken – im Stehen und Sitzen und ohne Bodenübungen.

10 Minuten Workout für die Mittagspause

10 Minuten Workout für die Mittagspause

Die Intensität sollte dem persönlichen Fitness-Level entsprechen.

Das könnte Sie auch interessieren


Die passende Versicherung für Sie

Unfall­versicherung

Zwei Drittel aller Unfälle passieren in der Freizeit. Mit unserem Schutz können Sie Ihre Unternehmungen ganz unbeschwert genießen.

Jetzt berechnen