Berater-Homepage von Alper Alaca

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Der Vermittler ist gebundener Versicherungsvermittler gem. §34d GewO, bei der zuständigen IHK gemeldet und in das Vermittlerregister eingetragen.
Registrierungsnummer: D-04RE-2EAYB-45 sowie die zuständige Behörde ist einsehbar unter https://www.vermittlerregister.info/recherche?a=suche®isternummer=D-04RE-2EAYB-45

Vermittlerregister:
Anschrift: DIHK – Deutsche Industrie- und Handelskammer
Breite StraĂźe 29, 10178 Berlin, Telefon: 0180 6005850 (Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 â‚¬/Anruf)
https://www.vermittlerregister.info/recherche
Registrierungsnummer: D-04RE-2EAYB-45


Der Vermittler berät ausschlieĂźlich zu den Versicherungsprodukten der HUK-COBURG-Versicherungsgruppe, zu denen im Impressum abgebildeten Gesellschaften gehören, sowie zu Bausparprodukten. Der Vermittler erhält fĂĽr die erfolgreiche Vermittlung eine Provision, die in der Versicherungsprämie enthalten ist, sowie, abhängig von weiteren Voraussetzungen, zusätzliche weitere Zuwendungen von der HUK-COBURG.

Im Fall von Beschwerden über den Vermittler oder das Versicherungsunternehmen können Sie sich an den Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin oder den Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin wenden, um das kostenlose außergerichtliche Streitschlichtungsverfahren in Anspruch zu nehmen.

Berater-Homepage von Alper Alaca
Was bedeutet das?

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Der Vermittler ist gebundener Versicherungsvermittler gem. §34d GewO, bei der zuständigen IHK gemeldet und in das Vermittlerregister eingetragen.
Registrierungsnummer: D-04RE-2EAYB-45 sowie die zuständige Behörde ist einsehbar unter https://www.vermittlerregister.info/recherche?a=suche®isternummer=D-04RE-2EAYB-45

Vermittlerregister:
Anschrift: DIHK – Deutsche Industrie- und Handelskammer
Breite StraĂźe 29, 10178 Berlin, Telefon: 0180 6005850 (Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 â‚¬/Anruf)
https://www.vermittlerregister.info/recherche
Registrierungsnummer: D-04RE-2EAYB-45


Der Vermittler berät ausschlieĂźlich zu den Versicherungsprodukten der HUK-COBURG-Versicherungsgruppe, zu denen im Impressum abgebildeten Gesellschaften gehören, sowie zu Bausparprodukten. Der Vermittler erhält fĂĽr die erfolgreiche Vermittlung eine Provision, die in der Versicherungsprämie enthalten ist, sowie, abhängig von weiteren Voraussetzungen, zusätzliche weitere Zuwendungen von der HUK-COBURG.

Im Fall von Beschwerden über den Vermittler oder das Versicherungsunternehmen können Sie sich an den Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin oder den Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin wenden, um das kostenlose außergerichtliche Streitschlichtungsverfahren in Anspruch zu nehmen.

Erdnuss-(N)icecream

#healthyHUK

Rezept fĂĽr 4 Portionen

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Wartezeit: 8-12 Stunden
 

Zutaten:

  • 3 reife Bananen (ca. 300 g)
  • 80 g Griechischer Joghurt 0,2% Fett (alternativ: Sojajoghurt)
  • 40 g Erdnussmus
  • 2 TL Honig (16 g) (Alternative siehe Tipps)
  • 1 g Salz (Prise)
  • 1 Tonkabohne
  • 25 g ErdnĂĽsse roh
  • 1 EL Kakaonibs
     
Rezept ausdrucken
Erdnuss-(N)Icecream

Zubereitung

1. Schritt

Die Bananen in Stücke schneiden, in eine verschließbare Schüssel geben und über Nacht einfrieren. Am nächsten Tag alle Zutaten bis auf die Kakaonibs in einen hohen Becher geben und mit einem leistungsstarken Mixer pürieren.
 

2. Schritt

Jetzt wandert das Eis in eine Form und die Kakao Nibs können darauf verteilt werden. Wer es cremig mag, sollte es sofort essen. Wer es lieber schön fest und in Kugelform vernaschen möchte, dem empfehlen wir, sich noch etwas zu gedulden und es für 4 Stunden ins Gefrierfach zu packen. Danach hat es die perfekte Eiskonsistenz und kann mit einem Portionierer in Form gebracht werden.


Tipp: Als vegane Alternative kann veganer Honig genutzt werden. Ansonsten eignet sich z. B. Agavendicksaft.


Hinweis: Babys bis zum vollendeten 12. Lebensmonat sollten aufgrund des Eiweißgehalts kein Eis verzehren: Kuhmilchprodukte können das Verdauungssystem von Babys belasten. Alternativ sollten sie ohne ärztliche Rücksprache auch keine Soja-Produkte erhalten.Außerdem sollten Babys bis zum vollendeten 12. Lebensmonat zudem keinen Honig verzehren, da er Clostridium-Botulinum-Sporen enthält. Diese können im Darm eines Säuglings Giftstoffe freisetzen und lebensbedrohliche Folgen haben. Generell sollte man Zucker jeglicher Art vermeiden.

Guten Appetit!

Nährwerte pro 100 g: Kalorien: 172,5 kcal | Kohlenhydrate: 18,9 g | EiweiĂź: 4,7 g | Fett: 8,2 g

Hier finden Sie weitere Rezepte

Hier finden Sie tolle Ideen zum Selbermachen

Do It Yourself

Vom Felgenreiniger über Erkältungsbalsam bis hin zum selbstgebastelten Insektenhotel – wir haben für Sie die schönsten DIY-Ideen zusammengestellt. Entdecken Sie die Vielfalt unserer DIYs und lassen Sie sich inspirieren.