Erdbeer-Minz-Joghurt

#healthyHUK

Rezept fĂŒr 4 Portionen

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Wartezeit: 30 Minuten
 

Zutaten:

  • 350 g Magerquark oder Skyr (alternativ: Sojaquark)
  • 500 g frische Erdbeeren
  • 2 TL Agavendicksaft (alternativ: (Rohr-)Zucker, SĂŒĂŸstoff, Xylit, Erythrit, o.Ă€.)
  • 10 g Minze
  • Âœ TL Salz
  • 1 EL Sesam

Rezept ausdrucken
Erdbeer-Minz-Joghurt

Zubereitung

1. Schritt

Die Erdbeeren waschen und gut trocken tupfen. Das GrĂŒne der Beeren entfernen und sie anschließend halbieren. Die MinzblĂ€tter von ihren Stielen trennen, ebenfalls waschen und trocken schĂŒtteln.
 

2. Schritt

BlĂ€tter und Erdbeeren zusammen fein pĂŒrieren. Den Agavendicksaft sowie den Quark einrĂŒhren. Den Joghurt fĂŒr mindestens 30 Minuten kaltstellen und danach schlemmen.

Tipp: Mit passenden Förmchen eignet sich die Creme auch perfekt als erfrischendes Eis.

Hinweis: Babys bis zum vollendeten 12. Lebensmonat sollten aufgrund des Eiweißgehalts kein Eis verzehren: Kuhmilchprodukte können das Verdauungssystem von Babys belasten. Alternativ sollten sie ohne Ă€rztliche RĂŒcksprache auch keine Soja-Produkte erhalten.

Guten Appetit!

NĂ€hrwerte pro 100 g: Kalorien: 51,4 kcal | Kohlenhydrate: 6,1 g | Eiweiß: 5,4 g | Fett: 0,4 g

Frau beim Einkaufen

Fruchtjoghurt gekauft vs. selbstgemacht

Wie viel Zucker steckt in einem gekauften Fruchtjoghurt? Ein leckerer Fruchtjoghurt gehört fĂŒr viele zum tĂ€glichen FrĂŒhstĂŒck oder ist ein beliebter Snack fĂŒr zwischendurch. Doch viele wissen gar nicht, was in der vermeintlichen Fruchtbombe aus dem Supermarkt so alles drin ist.

Fakt ist, dass viele Fruchtjoghurts bis zu 15 g kĂŒnstlich hinzugefĂŒgten Zucker pro Portion haben. Das entspricht in etwa der HĂ€lfte unseres Tagesbedarfs. Hinzu kommt, dass der Fruchtanteil in Joghurts hĂ€ufig sehr gering ist. Damit ein Fruchtjoghurt sich als solcher bezeichnen darf, bedarf es lediglich 6 g Fruchtanteil. Das entspricht in etwa einer kleinen Kirsche.

Unser Tipp: Fruchtjoghurt selber machen: Einen Naturjoghurt (alternativ: Sojajoghurt) nehmen und selbst mit saisonalen FrĂŒchten aufpeppen. Wer es sĂŒĂŸer mag, der kann z. B. eine reife Banane zerdrĂŒcken und diese unter den Joghurt rĂŒhren. Toppen kann man ihn auch mit NĂŒssen, Haferflocken oder Kakaonibs.

Hier finden Sie weitere Rezepte

Hier finden Sie tolle Ideen zum Selbermachen

Do It Yourself

Vom Felgenreiniger ĂŒber ErkĂ€ltungsbalsam bis hin zum selbstgebastelten Insektenhotel – wir haben fĂŒr Sie die schönsten DIY-Ideen zusammengestellt. Entdecken Sie die Vielfalt unserer DIYs und lassen Sie sich inspierieren.