Gesunde Zuckeralternativen

#healthyHUK

Rezept für 2 Portionen

Gesamtzeit: ca. 10-15 Minuten
 

Zutaten:

Für den Rotkohlsalat:

  • ½ Rotkohl
  • 1 Apfel
  • 5-6 Medjoul-Datteln
  • 1 Packung Schafskäse/Fetakäse (alternativ: Feto)
  • Nüsse (z. B. Sonnenblumenkerne oder Cashew)
  • Etwas Olivenöl
  • Weißer Balsamico oder Apfelessig
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Dattelpralinen:

  • 5-6 Datteln
  • Pistazienmuß, Tonkabohnenmuß, Mandelmuß, o .Ä.
  • Mandelsplitter

Zubereitung

Rotkohlsalat

1. Schritt

Den Rotkohl nochmal halbieren und in eine Schüssel reiben bzw. mit einem Messer in Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und miteinander vermischen. 

Tipp: Für eine bessere Verträglichkeit den Rohkostsalat gut durchkneten und in der Pfanne andünsten, bis er lauwarm ist. 

2. Schritt

Das Kerngehäuse beim Apfel entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Kern der Datteln entfernen und diese in kleine Würfel schneiden. Den Feta würfeln und mit in die Schüssel. 

3. Schritt

Nun das Dressing aus Balsamico und das Olivenöl hinzufügen. Nach Geschmack nochmal mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Anschließend werden die Nüsse in die Schüssel gegeben. Alles gut durchmischen. 

Dattelpralinen

Datteln halbieren und Kern entfernen. Mit dem ausgewählten Nussmuß bestreichen. Mit den Mandelsplittern dekorieren und fertig ist der gesunde Snack. 

Tipp: Für beide Gerichte können die Nüsse bzw. Mandelsplitter für einen intensiveren Geschmack in einer Pfanne ohne Fett kurz angeröstet werden. Den Rest kann man einfach in einem Glas verwahren und z. B. fürs nächste Müsli verwenden.

Video: Was natürliche Zuckeralternativen bewirken

In diesem Video unserer Reihe „Gesund & Lecker mit #healthyHUK” spricht Ernährungsberaterin und Heilpraktikerin Anna Burkon mit Moderator und Schauspieler Andreas Leopold Schadt über die Abhängigkeit von Zucker und wie man dieser entgegenwirken kann.

Guten Appetit!

Nährwerte Rohkostsalat pro 100 g: Kalorien: 300 kcal | Kohlenhydrate: 15,2 g | Eiweiß: 10,6 g | Fett: 22,6 g

Nährwerte Dattelpralinen pro Dattelpraline: Kalorien: 60 kcal | Kohlenhydrate: 5 g | Eiweiß: 1 g | Fett: 3 g

Hier finden Sie weitere Rezepte

Hier finden Sie tolle Ideen zum Selbermachen

Do It Yourself

Vom Felgenreiniger über Erkältungsbalsam bis hin zum selbstgebastelten Insektenhotel – wir haben für Sie die schönsten DIY-Ideen zusammengestellt. Entdecken Sie die Vielfalt unserer DIYs und lassen Sie sich inspierieren.