Smashed Sweet Potato

#healthyHUK

Rezept für 2 Portionen

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Wartezeit: ca. 1 Stunde

Zutaten:

  • 670 g Süßkartoffel (2 mittelgroße Knollen)
  • 40 g gehobelter Parmesan (alternativ: veganer Gratinkäse)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Rapsöl
  • Grobes Steinsalz
  • 1 Frühlingszwiebel
     
Smashed Sweet Potato

Zubereitung

1. Schritt

Die Süßkartoffeln mit Schale für 30 Minuten in heißem Wasser köcheln lassen. Anschließend kurz abkühlen lassen. Währenddessen die Zwiebel in Scheiben schneiden, sodass Zwiebelringe entstehen. Anschließend den Backofen auf 200°C vorheizen (Ober-/Unterhitze).
 

2. Schritt

Zwei Backbleche mit Backpapier belegen und diese mit 1 EL Rapsöl einstreichen. Die Süßkartoffeln zunächst vierteln und die Stücke auf beiden Blechen verteilen. Nun werden sie plattgedrückt. Es eignet sich hierzu die Unterseite einer Schüssel. Die Smashed Sweet Potatoes mit dem restlichen Öl bepinseln.


3. Schritt

Die Süßkartoffeln salzen, mit den Zwiebelringen und etwas Parmesan belegen. Beide Bleche für ca. 35 Minuten im Backofen backen. Nach 15 Minuten die Bleche tauschen, damit alle Leckerbissen gleich knusprig werden.
 

4.Schritt

Die Frühlingszwiebel in kleine Ringe schneiden und die fertigen Süßkartoffel-Quetschies damit toppen.

Tipp: Das Rezept klappt natürlich auch mit normalen Kartoffeln.

Guten Appetit!

Nährwerte pro 100 g: Kalorien: 134 kcal | Kohlenhydrate: 19,9 g | Eiweiß: 3,1 g | Fett: 4,1 g


Hier finden Sie weitere Rezepte

Hier finden Sie tolle Ideen zum Selbermachen

Do It Yourself

Vom Felgenreiniger über Erkältungsbalsam bis hin zum selbstgebastelten Insektenhotel – wir haben für Sie die schönsten DIY-Ideen zusammengestellt. Entdecken Sie die Vielfalt unserer DIYs und lassen Sie sich inspierieren.