Sie verwenden einen veralteten Browser. Aktualisieren

Die Meister der Kfz-Daten

Was es für die Berechnung von gerechten Kfz-Tarifen braucht, erzählen die Versicherungsmathematiker der HUK-COBURG.

Das Herzstück der HUK-COBURG sind ihre fairen Kfz-Versicherungstarife. Dafür verantwortlich: ein engagiertes Team von Zahlenkünstlern.

„Fairster Preis“, „Best Brand“, „Bester Tarif“ – die HUK-COBURG kann sich über eine lange Liste von Auszeichnungen freuen. Zu verdanken hat die Versicherung das vor allem ihren Tarifen. Risikogerecht und fair kalkuliert, so heißt das Versprechen – und das wird gehalten. Dafür sorgt ein engagiertes Team von rund 30 Mitarbeitern. Die Versicherungsmathematiker berechnen die Prämie, also den Preis, den die Kunden für ihre Kfz-Versicherung zahlen.

Warum ist die HUK-COBURG eigentlich so günstig?

Die Berechnung der Preise ist eine sehr komplexe Angelegenheit. Unzählige Daten müssen ausgewertet und die richtigen Schlüsse daraus gezogen werden: Wie hoch war das Schadensaufkommen im vergangenen Jahr? Wie wird es sich in Zukunft entwickeln? Welche Auswirkungen werden neue Technologien wie das autonome Fahren auf die Unfallzahlen haben? Welche Merkmale der Autobesitzer erhöhen das Risiko, einen Schaden zu verursachen, welche verringern es?

Um diese Fragen zu beantworten, müssen die Versicherungsmathematiker der HUK-COBURG Prognosen abgeben und riesige Datensätze analysieren. Doch nicht nur das: Sie recherchieren zum Beispiel auch bei Autoherstellern und Werkstätten, um einen zuverlässigeren Blick in die Zukunft wagen zu können. Aus all diesen Informationen berechnen sie am Ende die fairen und risikogerechten Tarife der HUK-COBURG. Dazu gehört auch, aus den vorhandenen Daten Risikogruppen zu erstellen, zum Beispiel anhand von Alter, Postleitzahl und Fahrzeugtyp. So wird sichergestellt, dass die Kunden der HUK-COBURG wirklich nur so viel zahlen, wie sie voraussichtlich auch an Schäden verursachen werden. Zweimal im Jahr kommen die Versicherungsmathematiker dann zur großen Prognosebesprechung zusammen. Hier entscheidet sich schlussendlich, welches Merkmal welchen Einfluss auf die sogenannte Tarifierung hat. Konkret: was der Kunde im nächsten Jahr für seine Kfz-Versicherung bezahlen muss.

Die Tarifrechner - Mitarbeiterinnen
Die Tarifrechner - Mitarbeiterin
Die Tarifrechner - Präsentation
Die Tarifrechner - Mitarbeiter
Die Tarifrechner - Mitarbeiterin
Die Tarifrechner - kleines Spielzeug-Motorrad

Was versteht die HUK-COBURG unter transparenten Preisen? Damit jeder auch wirklich nur den Preis bezahlen muss, der seiner individuellen Risikogruppe entspricht, verzichtet die HUK-COBURG auf sogenannte Beliebigkeitsnachlässe, die in der Versicherungsbranche nicht unüblich sind. Dadurch werden alle Kunden gleich behandelt – und zwar gleich gut. Darauf legen die Versicherungsmathematiker der HUK-COBURG größten Wert bei der Berechnung der Preise. Wenn der Vorstand die Preisvorschläge der Versicherungsmathematiker abgesegnet hat, wird sich an diese Tarife gehalten – und zwar verbindlich, von allen.

Die für die Kfz-Tarife der HUK-COBURG verantwortlichen Menschen selbst haben ganz unterschiedliche Hintergründe. Neben Mathematikern gehören unter anderem ein studierter Astrophysiker dazu sowie eine Bioinformatikerin, die zuvor in der Krebsforschung gearbeitet hat. Die Mitarbeiter stammen unter anderem aus China, Südamerika und Afrika. Diese bunte Mischung sorgt für die nötige Kreativität und den Weitblick, um Daten und Trends richtig zu analysieren und so faire und günstige Tarife zu berechnen.

Mehr zum Thema

Unglaubliche Leistungen zum unglaublichen Preis. Das System dahinter.

Hinweis zur persönlichen Beratung


Bitte beachten Sie: Nur eine persönliche Beratung garantiert Ihnen einen bedarfsgerechten Versicherungsschutz.

Weiter