Sie verwenden einen veralteten Browser. Aktualisieren

Kfz-Versicherer aus Tradition

11 Millionen Kfz-Versicherungen – wie aus einem kleinen Verein der größte Kfz-Versicherer Deutschlands wurde.

„Wir sind deshalb gegründet worden, damit wir besseren und günstigeren Versicherungsschutz anbieten – nur deshalb gibt es uns“, sagt Wolfgang Weiler, Vorstandssprecher der HUK-COBURG. Besser könnte man nicht zusammenfassen, wofür das Versicherungsunternehmen steht – fairster Versicherer mit dem besten Preis. Diesem Prinzip hat sich das Unternehmen aus dem fränkischen Coburg seit seiner Gründung verschrieben, und dem ist es auch stets treu geblieben. Deshalb heißt es auch im Leitbild: Die HUK-COBURG Versicherungsgruppe bietet dem Verbraucher in Deutschland ein ausschließlich an dessen Bedarf ausgerichtetes umfassendes Versicherungsangebot zu äußerst günstigen Konditionen in Leistung, Preis und Service.

Die Werte der HUK-COBURG – Vorstandssprecher Dr. Weiler im Interview

Die HUK-COBURG wurde von Pfarrern und Lehrern gegründet. Beide Berufsgruppen waren schon damals auf ein Kfz angewiesen und schon früh an günstigem und zugleich gutem Versicherungsschutz interessiert. Aus diesem Grund schlossen sich die Gründungsväter zu einem Verein zusammen und riefen die Haftpflicht-Unterstützungs-Kasse kraftfahrender Beamter Deutschlands e. V., kurz HUK, in Erfurt ins Leben.

Über die Jahre hinweg hat sich natürlich vieles verändert. Zum Beispiel: Dass nicht, wie anfangs, nur Beamte Mitglied im Verein werden, also Versicherungen bei der HUK-COBURG abschließen können. Dadurch konnte das Unternehmen weiter wachsen, und aus dem kleinen Verein ging der größte Autoversicherer Deutschlands mit konzernweit über 11 Millionen Kfz-Verträgen hervor.

Wolfgang Weiler erklärt weiter, warum die HUK-COBURG schon seit jeher vieles anders macht, als man es von Versicherungen üblicherweise gewohnt ist. Der Schlüssel für die Erfolgsgeschichte geht eindeutig auf den besonderen Wertekanon und das Selbstprinzip zurück. Dazu gehört, dass die HUK-COBURG ein Verein auf Gegenseitigkeit ist. Das bedeutet: Sie hat sich vollkommen den Interessen ihrer Mitglieder verschrieben.

Somit gehört der Vereinsgedanke zum absoluten Wesensmerkmal der HUK-COBURG. Mit ihm hebt sich das Unternehmen innerhalb der Branche ab. Was bedeutet das genau? Im Gegensatz zu einer Aktiengesellschaft müssen keine Aktionärsinteressen vertreten werden. Alle erwirtschafteten Gewinne fließen direkt und ausschließlich an die Kunden zurück. Das kann sich zum Beispiel positiv auf den Beitrag der Kfz-Versicherung auswirken. Grundsätzlich wird an diesen Idealen – Vereinsgedanke und Gleichbehandlung der Kunden – nicht gerüttelt. Sie sichern, dass jeder nur den Versicherungsschutz bekommt und bezahlt, den er auch wirklich braucht, und das zu fairen Bedingungen. Nur so konnte eine sehr enge Bindung zwischen Unternehmen, Mitarbeitern, Mitgliedern und Kunden entstehen – bis heute.

Dr. Weiler
Philosophie HUK-COBURG - Veste Coburg
Philosophie HUK-COBURG - Dr. Weiler
Philosophie HUK-COBURG - Zeitschrift
Philosophie HUK-COBURG - Altes Bild des HUK-COBURG Gebäudes
Philosophie HUK-COBURG - HUK-COBURG Werbung auf einem VW Käfer
Philosophie HUK-COBURG - altes Foto eines Klassenraums
Philosophie HUK-COBURG - altes Foto einer Mitarbeiterin

Mehr zum Thema 

Unglaubliche Leistungen zum unglaublichen Preis. Das System dahinter.

Hinweis zur persönlichen Beratung


Bitte beachten Sie: Nur eine persönliche Beratung garantiert Ihnen einen bedarfsgerechten Versicherungsschutz.

Weiter