Paar kocht in der Küche

Low Carb Nussplätzchen

#healthyHUK

Paar kocht in der Küche

Low Carb Nussplätzchen

#healthyHUK

Rezept für Low Carb Nussplätzchen

Zutaten für etwa 50 Stück:

  • 200 g Mandelmehl, teilentölt
  • 100 g Birkenzucker
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Zimt
  • 2 Eier
  • 150 g Butter
  • Einige Tropfen Bittermandelöl
  • 50 g zuckerfreie Zarbitterschokolade
  • 1 Handvoll Haselnüsse, gehackt
Low Carb Nussplätzchen

Zubereitung

1. Schritt

Mandelmehl, Birkenzucker, Nüsse und Zimt in einer Schüssel miteinander vermengen.

2. Schritt

Eier, Butter und Bittermandelöl hinzugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten.

3. Schritt

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Blech mit Backpapier bzw. einer Dauerbackmatte belegen. 

4. Schritt

Jeweils einen Teelöffel Teig zu einem Bällchen formen, auf das Blech legen und mit einer Gabel platt drücken. Die Plätzchen für 15 Minuten backen.

5. Schritt

In der Zwischenzeit die Schokolade über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Die fertigen Plätzchen etwas abkühlen lassen. Dann mit der Schokolade beträufeln und mit den gehackten Nüssen bestreuen.

 

Hinweis: Die fertigen Plätzchen in einer Metalldose aufbewahren. Hier halten sie sich ein paar Wochen.

Guten Appetit!

Hier finden Sie weitere Rezepte