Kabeljau mit Linsen

#healthyHUK

Rezept für 2 Personen

Dauer: 40 Minuten

 

Zutaten:

  • 2 Kabeljaufilets
  • 1 Lauch
  • 100 g rote Linsen
  • ca. 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 1 EL weißer Balsamico
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Saft einer ½ Zitrone

 

Rezept ausdrucken
Kabeljau mit Linsen

Zubereitung

1. Schritt

Den Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine kleine Auflaufform mit Alufolie auslegen und die Fischfilets hineinlegen. Tiefgekühlte Filets für 20 - 25 Minuten garen, frische Filets etwa 15 - 20 Minuten.
 

2. Schritt

In der Zwischenzeit das obere Grün und den Wurzelansatz des Lauchs entfernen. Alles gründlich waschen und den Lauch in dünne Ringe schneiden.

3. Schritt

Etwas Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen, den Lauch für 10 Minuten anbraten. Dann die Linsen hinzugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Das Ganze für etwa 10 - 12 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind. Sollte zu wenig Flüssigkeit in der Pfanne sein, einfach noch etwas Brühe nachgießen.
 

4. Schritt

Das Gemüse nach der Garzeit mit Salz, Pfeffer sowie Balsamico abschmecken und die gehackte Petersilie unterheben. Den Fisch aus dem Ofen nehmen, ebenfalls würzen und mit etwas Zitrone beträufeln. 

Wer möchte, kann noch etwas Frischkäse zum Linsengemüse reichen.

Guten Appetit!

Hier finden Sie weitere Rezepte