Erbsensuppe

#healthyHUK

Rezept für 2-3 Portionen

Vorbereitungs- und Zubereitungszeit: 15 Minuten
Wartezeit: 90 Minuten
 

Zutaten:

  • 250 g grüne Erbsen, halbiert und geschält
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 80 g magere Speckwürfel (vegane Alternative)
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • Etwas Pfeffer und Salz

Dazu passt:

  • 3 Wiener oder 150 g Räuchertofu
Erbsensuppe

Zubereitung

1. Schritt

Das Suppengemüse waschen bzw. schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel pellen und fein hacken. Die Erbsen unter kaltem Wasser waschen.
 

2. Schritt

Alle Zutaten – außer die Wiener bzw. das Tofu – in einen ofenfesten Topf geben. Die Suppe für etwa 90 Minuten im Ofen garen. Nach der Hälfte der Zeit einmal umrühren.
 

3. Schritt

Nach Ablauf der Zeit das Lorbeerblatt entfernen und einen Teil der Suppe pürieren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Würstchen bzw. das Tofu hinzugeben und nochmal für 10 Minuten erwärmen. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

Tipp: Erbsen immer erst nach dem Kochen salzen, da sich sonst die Kochzeit etwas verlängert und die Erbsen zäh werden können.

Guten Appetit!

Nährwerte pro 100 g: Kalorien: 66,4 kcal | Kohlenhydrate: 8,9 g | Eiweiß: 4,8 g | Fett: 0,4 g

Hier finden Sie weitere Rezepte

Hier finden Sie tolle Ideen zum Selbermachen

Do It Yourself

Vom Felgenreiniger über Erkältungsbalsam bis hin zum selbstgebastelten Insektenhotel – wir haben für Sie die schönsten DIY-Ideen zusammengestellt. Entdecken Sie die Vielfalt unserer DIYs und lassen Sie sich inspierieren.