Berater-Homepage von Stefan Grosse
Was bedeutet das?

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Der Vermittler ist gebundener Versicherungsvermittler gem. §34d GewO, bei der zuständigen IHK gemeldet und in das Vermittlerregister eingetragen.
Registrierungsnummer: D-R4ZI-NP2R2-12 sowie die zuständige Behörde ist einsehbar unter https://www.vermittlerregister.info/recherche?a=suche®isternummer=D-R4ZI-NP2R2-12

Vermittlerregister:
Anschrift: DIHK – Deutscher Industrie- und Handelskammertag
Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon: 0180 6005850 (Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf)
https://www.vermittlerregister.info/recherche
Registrierungsnummer: D-R4ZI-NP2R2-12


Der Vermittler berät ausschließlich zu den Versicherungsprodukten der HUK-COBURG-Versicherungsgruppe, zu denen im Impressum abgebildeten Gesellschaften gehören, sowie zu Bausparprodukten. Der Vermittler erhält für die erfolgreiche Vermittlung eine Provision, die in der Versicherungsprämie enthalten ist, sowie, abhängig von weiteren Voraussetzungen, zusätzliche weitere Zuwendungen von der HUK-COBURG.

Im Fall von Beschwerden über den Vermittler oder das Versicherungsunternehmen können Sie sich an den Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin oder den Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin wenden, um das kostenlose außergerichtliche Streitschlichtungsverfahren in Anspruch zu nehmen.

Versicherungs-Check

Passt Ihre Absicherung noch zu Ihrem Leben?

Das Leben ändert sich und damit auch Ihr Versicherungs- und Vorsorgebedarf. Vielleicht denken Sie darüber nach, wie Sie Ihre Familie absichern können, Sie Ihren Ruhestand ohne finanzielle Einbußen genießen können oder wie Sie Ihr Eigentum sinnvoll absichern.

In einem individuellen und unverbindlichen Angebot prüfen wir für Sie, ob Ihre Absicherung noch den Anforderungen Ihrer Lebenssituation entspricht.

Ihre Vorteile des Versicherungs-Checks

  • Optimierungspotenzial ausschöpfen – Wir prüfen, wo sie Geld sparen oder bessere Leistungen erhalten können.
  • Staatliche Förderung nutzen – Wir helfen Ihnen, die Unterstützung vom Staat bestmöglich auszuschöpfen.
  • Versicherungsumfang erfahren – Wir ermitteln den idealen Schutz für Sie und Ihre Familie, so dass Sie weder über- noch unterversichert sind.
  • Keine Termine mehr verpassen – Wir melden uns bei Ihnen, wenn Verträge ablaufen, und erinnern Sie an Kündigungstermine.

Faire und kompetente Beratung mit unserem Versicherungs-Check

So läuft der Versicherungs-Check ab

Unsere Versicherungs-Experten besprechen persönlich mit Ihnen Ihre aktuellen Ziele, Wünsche und nächsten Pläne. Zusammen finden wir dann die dazu passende Absicherung.

Wir prüfen Ihren aktuellen Versicherungsstatus und suchen nach Optimierungsmöglichkeiten, finden die Lücken und machen auf Sie abgestimmte konkrete Vorschläge. So können Sie sicher sein, dass Ihr Absicherungsbedarf und Ihr Leben ganz genau zusammen passen.

 

Mögliche Themen im Versicherungs-Check:

  • Alles rund ums Fahrzeug: Prüfung und Optimierung Ihres Versicherungsschutz im Straßenverkehr
  • Eigentum absichern: Versicherungsschutz für Sach- und Vermögenswerte überprüfen, optimieren und Geld sparen
  • Alles rund um die Gesundheit: Bestehenden Versicherungsschutz prüfen und über sinnvolle Absicherungen informieren
  • Vorsorge und Schutz Ihrer Familie: Versorgungslücken schließen und Vermögensaufbau starten
  • Staatliche Förderung nutzen: Finanzielle Vorteile optimal ausschöpfen

Regelmäßige Prüfung lohnt sich

In regelmäßigen Abständen und immer, wenn sich im Leben etwas verändert empfehlen wir Ihnen, diese Versicherungen und Vorsorgeprodukte überprüfen zu lassen:

Autoversicherung sowie weitere Kfz-Versicherungen

Haftpflichtversicherung

Hausratversicherung

Wohngebäudeversicherung

Rechtsschutzversicherung

Krankenversicherung und Pflegevorsorge

Altersvorsorge und Existenzsicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Dienstunfähigkeitsversicherung

Unfallversicherung

Bausparen

Baufinanzierung

Tipps und Hinweise für viele Lebensbereiche: 

Stichwort  Das können Sie tun
„Auto“ Schon mit dem Wechsel der Autoversicherung lassen sich oft mehrere hundert Euro sparen.
„Ältere Häuser“ Mit dem Alter einer Immobilie steigt auch die Schadenanfälligkeit. Hausbesitzer sollten regelmäßig den Versicherungsschutz prüfen.
„Heiraten“ Durch gemeinsame Verträge, z. B. für die Rechtsschutzversicherung oder Privathaftpflichtversicherung, können Eheleute Beiträge sparen.
„Junge Familien“ Eine Risikolebensversicherung ist wichtig, ganz besonders um die Familie abzusichern.
„Kinder“ Kinder sind oft, aber nicht in allen Fällen, über die Versicherung der Eltern abgesichert.
„Staatliche Förderung“ Der Staat gewährt oft Zuschüsse oder Begünstigungen. Verschenken Sie kein Geld!
„Unfall“ Eine Unfallversicherung sollte eine hohe Invaliditätsleistung haben.
„Wohneigentum“ Sorgen Sie als Immobilienbesitzer für Modernisierungen und Umschuldungen rechtzeitig vor.
„Alte Policen“ Bestimmte Risiken sind in Altverträgen gar nicht versichert. Früher war es z. B. üblich, grobe Fahrlässigkeit auszuschließen.