Sie verwenden einen veralteten Browser. Aktualisieren
Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
Bahnhofsplatz
96444 Coburg

Aktuell

Neuigkeiten aus unserem Unternehmen

Die Nachrichten des Jahres 2017 für Sie gesammelt. Für ältere Meldungen besuchen Sie bitte unser Archiv.

„Vergleichsportale sind zu teuer“

Die HUK-COBURG ist ab Oktober auf keinem Vergleichsportal mehr zu finden. Der Hauptgrund für den Ausstieg ist vor allem das Kostenargument.

Bundeskartellamt billigt gemeinsames Betriebsrenten-Angebot von fünf Versicherern

Nach der heutigen Entscheidung des Bundesrats zur Reform der Betriebsrente ist damit der Weg für „Das Rentenwerk“ frei.

HUK-COBURG verbessert Kunden-Service im Schadenfall

Ab sofort können die über elf Millionen Kunden der HUK-COBURG Versicherungsgruppe noch komfortabler online Schäden melden und sich ihre Schadennummer via SMS und E-Mail zusenden lassen.

Fünf Traditions-Versicherer wollen „Das Rentenwerk“ gründen

Mit dem neuen Beschluss des Bundestags zur Reform der Betriebsrente fällt auch der Startschuss für die weitere Planung eines gemeinsamen Angebots von fünf Traditions-Versicherern in diesem Markt.

Grafik Schäden beim Einparken

Einparkhilfen mindern Schäden noch nicht

Obwohl fast 50% der deutschen Autos mit Einparkhilfen ausgestattet sind, hat sich die Zahl der Parkschäden nicht verringert.

HUK wächst 2016 erneut schneller als der Markt

„Wir haben unsere Ziele erreicht und teilweise sogar übertroffen. Alle Geschäftsbereiche entwickelten sich besser als der Markt“, sagte Vorstandssprecher Dr. Wolfgang Weiler in München bei der Vorlage der Jahresergebnisse.

Klaus-Jürgen Heitmann (HUK-COBURG), Walter Eichendorf (Deutscher Verkehrssicherheitsrat) und Tim Ramms (Motor Presse Stuttgart)

Auszeichnung für Initiative „German Road Safety“

Die Initiative setzt sich für die sichere Teilhabe von Flüchtlingen am Straßenverkehr ein und hat unter anderem eine mehrsprachige App mit den wichtigsten Verkehrs- und Verhaltensregeln entwickelt.

HUK-COBURG-Kranken­versicherung führt Rechnungs-App ein

Bei der HUK-COBURG-Krankenversicherung haben die rund 3,5 Millionen Kunden ab sofort die Möglichkeit, ihre Rechnungen über eine neue App schnell, sicher und einfach per Smartphone oder Tablet beim Versicherer einzureichen.

HUK-COBURG kommt mit Schadenservice-Gesellschaft nach Jena

Studenten als Arbeitskräfte gesucht

Smart Driver Box

Telematik: Smart Driver startet deutschlandweit

Nach der im Oktober 2016 gestarteten Testphase im Rhein-Main Gebiet bietet die HUK-COBURG ihr Telematik-Produkt für junge Autofahrer, Smart Driver, ab sofort deutschlandweit an.

Hinweis zur persönlichen Beratung


Bitte beachten Sie: Nur eine persönliche Beratung garantiert Ihnen einen bedarfsgerechten Versicherungsschutz.

Weiter