Berater-Homepage von Andreas Bockwinkel
Was bedeutet das?

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Der Vermittler ist gebundener Versicherungsvermittler gem. §34d GewO, bei der zuständigen IHK gemeldet und in das Vermittlerregister eingetragen.
Registrierungsnummer: D-FWU4-6DTGR-87 sowie die zuständige Behörde ist einsehbar unter https://www.vermittlerregister.info/recherche?a=suche®isternummer=D-FWU4-6DTGR-87

Vermittlerregister:
Anschrift: DIHK – Deutscher Industrie- und Handelskammertag
Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon: 0180 6005850 (Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf)
https://www.vermittlerregister.info/recherche
Registrierungsnummer: D-FWU4-6DTGR-87


Der Vermittler berät ausschließlich zu den Versicherungsprodukten der HUK-COBURG-Versicherungsgruppe, zu denen im Impressum abgebildeten Gesellschaften gehören, sowie zu Bausparprodukten. Der Vermittler erhält für die erfolgreiche Vermittlung eine Provision, die in der Versicherungsprämie enthalten ist, sowie, abhängig von weiteren Voraussetzungen, zusätzliche weitere Zuwendungen von der HUK-COBURG.

Im Fall von Beschwerden über den Vermittler oder das Versicherungsunternehmen können Sie sich an den Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin oder den Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin wenden, um das kostenlose außergerichtliche Streitschlichtungsverfahren in Anspruch zu nehmen.

Tetra Pak Upcycling

#HUKhandmade

Tetra Pak Upcycling – Anleitung

O-Saft, Milch oder Haferdrink sind mal wieder leer und die Verpackung landet direkt im Müll? Das geht auch anders! Aus den leeren Tetra Paks lassen sich im Handumdrehen schicke Stiftehalter und Übertopfe für Blumen basteln. So macht Upcycling Spaß und sieht auch noch hübsch aus. Auch ideal zum Verschenken.

DIY – Materialien für die Tetrapak Töpfe

Dauer:
Gesamtzeit: 10 Minuten
 

Material für Tetra Pak Töpfe:

  • 1 leerer Tetra Pak
  • 1 Cutter
  • 1 Schere
  • Lappen
  • Filzstift oder Tape zum Verzieren

Anleitung:

DIY - Schritt 1: Oberen Teil entfernen

1. Schritt – Oberen Teil entfernen

Den oberen Teil des Kartons mit einem Cutter entfernen.

DIY – Schritt 2: Auswaschen

2. Schritt – Auswaschen

Den Karton nochmal sauber auswaschen und gut trocknen.

DIY – Schritt 3: Ränder begradigen

3. Schritt – Ränder begradigen

Die Ränder gegebenenfalls mit der Schere etwas begradigen.

DIY – Schritt 4: Karton zerknüllen

4. Schritt – Karton zerknüllen

Den Karton kräftig zerknüllen, damit die Pappe weicher wird.

DIY – Schritt 5: Beschichtung abziehen

5. Schritt – Beschichtung abziehen

Die äußere Beschichtung vorsichtig abziehen. Dafür am besten an einer
Ecke beginnen. Wenn es nicht klappt, kann man den Karton etwas befeuchten.

DIY – Schritt 6: Rand umklappen

6. Schritt – Rand umklappen

Den oberen Rand zweimal umklappen. Falls etwas gerissen sein sollte oder der Boden etwas lose ist – einfach mit etwas Kleber oder Klebeband reparieren.

DIY – Schritt 7: Karton verschönern

7. Schritt – Karton verschönern

Zum Schluss den Karton nach Lust und Laune verschönern oder einfach ganz schlicht verwenden.

Tipp: Oftmals haben Hafer- oder Mandelmilch eine silberne Beschichtung im Inneren. Ein toller Effekt für alle, die etwas Glanzeffekt bei ihrem Stiftehalter oder Übertopf möchten.

Selbstgemachte Tetra Pak Töpfe

Viel Spaß beim Nachmachen!


Hier finden Sie mehr DIY-Ideen

Das könnte Sie auch interessieren