Berater-Homepage von Andreas Bockwinkel
Was bedeutet das?

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Der Vermittler ist gebundener Versicherungsvermittler gem. §34d GewO, bei der zuständigen IHK gemeldet und in das Vermittlerregister eingetragen.
Registrierungsnummer: D-FWU4-6DTGR-87 sowie die zuständige Behörde ist einsehbar unter https://www.vermittlerregister.info/recherche?a=suche®isternummer=D-FWU4-6DTGR-87

Vermittlerregister:
Anschrift: DIHK – Deutscher Industrie- und Handelskammertag
Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon: 0180 6005850 (Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf)
https://www.vermittlerregister.info/recherche
Registrierungsnummer: D-FWU4-6DTGR-87


Der Vermittler berät ausschließlich zu den Versicherungsprodukten der HUK-COBURG-Versicherungsgruppe, zu denen im Impressum abgebildeten Gesellschaften gehören, sowie zu Bausparprodukten. Der Vermittler erhält für die erfolgreiche Vermittlung eine Provision, die in der Versicherungsprämie enthalten ist, sowie, abhängig von weiteren Voraussetzungen, zusätzliche weitere Zuwendungen von der HUK-COBURG.

Im Fall von Beschwerden über den Vermittler oder das Versicherungsunternehmen können Sie sich an den Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin oder den Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin wenden, um das kostenlose außergerichtliche Streitschlichtungsverfahren in Anspruch zu nehmen.

Porridge mit Rhabarberkompott

#healthyHUK

Rezept für 4 Portionen

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für den Rhabarberkompott:

  • 500 g Rhabarber
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ TL Ceylon Zimt
  • 1 Prise Salz
  • Süße nach Wahl (Honig, Agavendicksaft, …)

Zutaten für das Porridge:

  • 200 g zarte Haferflocken
  • 1 l Flüssigkeit (Wasser, Milch und/oder Pflanzenmilch)
  • 40 g entölten Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 80 g gehobelte Mandeln

Rezept ausdrucken
Piccata

Zubereitung

1. Schritt

Rhabarber waschen, Blätter und Stielende abschneiden und ggf. die fasrige Haut mit einem Messer abziehen. Das Gemüse in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und in einen Topf mit Wasser geben. Etwa 5 - 10 Minuten weichkochen und in einem Sieb abgießen.

2. Schritt

Im Anschluss die Rhabarberstücke in einem hohen Gefäß mit einem Handmixer pürieren und mit dem Mark einer Vanilleschote, Zitronensaft, Zimt und Salz in einem Topf köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird – wir bevorzugen eine dickflüssige Masse.

3. Schritt

Währenddessen Haferflocken für 5 Minuten in einer nicht gefetteten Pfanne unter ständigem Wenden anrösten. Die Flüssigkeit in einem Topf erwärmen und den Kakao langsam mit einem Schneebesen einrühren.
 

4. Schritt

Die angerösteten Haferflocken und Salz zum Kakao geben, die Masse kurz aufkochen und bei niedriger Temperatur ca. 5 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis eine zähe Masse entsteht. Währenddessen die gehobelten Mandeln in der nicht gefetteten Pfanne kurz goldbraun anrösten.
 

5. Schritt

Zum Schluss das Porridge in Schüsseln verteilen und die gehobelten Mandeln darüber streuen. Das Rhabarberkompott mit in die Schüssel geben oder separat anrichten.

Tipp: Je tiefer das Rot der Haut und des Fruchtfleisches des Rhabarbers, desto milder und süßlicher ist der Geschmack. Für eine schöne rosa Farbe des Kompotts die Haut mit verwenden.

Guten Appetit!

Rhabarber

Lebensmittel-Fact Rhabarber

Schon gewusst: Die meist rötlichen Stangen sind botanisch gesehen ein Gemüse, werden aber wegen ihrer Verwendung häufig als Obst bezeichnet. Neben köstlichen Gerichten wie Rhabarber-Kuchen, Marmelade und sogar herzhafte Aufläufe, ist Rhabarber auch nährwerttechnisch ein echter Alleskönner:

  • Vitamin C Bombe: ca. 8 g pro 100 g
  • Wenig Kalorien: gerade mal 20 kcal auf 100 g
  • Kaum Zucker
  • Gut für die Verdauung

In Maßen kann man jungen Frühlings-Rhabarber sogar roh verzehren. Er sollte aber immer unbedingt geschält werden. 

Hier finden Sie weitere Rezepte