Werden Sie Teil unseres internationalen Teams!

Logo HUK-COBURG-Assistance GmbH

Flexibel, dynamisch und individuell

Sie sitzen da, wo im Netz alle Leitungen zusammen laufen. Sie sind das Auge, das alles sieht; das Ohr, das alles hört. Sie sind das Hirn, das die richtigen Schlüsse zieht; der Mund der die richtigen Anweisungen gibt. Sie sind das Herz, das für Kunden in Notsituationen schlägt und die Hand, die ruhig und bestimmt die Maschinerie lenkt.
 

So sind unsere „Headset-Superhelden“ am Kundentelefon

Das hierfür erforderliche Fachwissen erwerben unsere zukünftigen Superhelden in unseren hauseigenen Schulungen. Den Feinschliff und Mut zum selbständigen Handeln erhalten Sie in betreuten Praxisphasen und individuellen Telefoncoachings. Direkt nach der Neueinstellung nehmen Sie an einer intensiven Schulungs- und Einarbeitungsphase teil, die Voraussetzung für Ihr eigenverantwortliches Arbeiten am Telefon ist. Unsere Schulungen gelten als Arbeitszeit und werden voll vergütet.
 

Flexibilität und Vielfalt sind unsere Stärken

Flexibilität bieten wir mit unserem Arbeitszeitmodell im Viertelstunden-Takt. Ob in Vollzeit oder Teilzeit, ob vormittags, mittags, abends oder lieber nachts – jeder unserer Mitarbeiter hat seine Arbeitszeitpräferenz und hat die Möglichkeit, seine persönlichen Wünsche zu äußern.
Vielfältig sind unsere Mitarbeiterprofile. Ob mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung, als Student, Nebenjobber oder Quereinsteiger und Wiedereinsteiger. Jeder, der ein „Headset-Superheld“ werden möchte und sich in unserem Anforderungsprofil wiederfindet, ist uns unabhängig von seinem Eintrittsalter willkommen.

Unseren Mitarbeitern bieten wir:

  • Ein angenehmes, kollegiales und kommunikatives Betriebsklima
  • Flache Hierarchien und kurze Abstimmungswege
  • Die Möglichkeit einer langfristigen Beschäftigung
  • Verschiedenartige Teilzeitmodelle bis hin zu Vollzeit
  • Eine faire Vergütung und Sonderzahlungen
  • Zuschläge für Abend-, Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Umfangreiche Sozialleistungen wie beispielsweise vermögenswirksame Leistungen
  • Kostenfreie Getränke und subventioniertes Essen
  • Eine moderne, ergonomische Büroausstattung inklusive Lärmschutz

Unsere Mitarbeiter bringen mit:

  • Offenheit, Toleranz und Freude am Umgang mit Menschen
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Speziell am Kundentelefon: Die Bereitschaft den Dienst nach Personaleinsatzplanung in den verschiedenen Arbeitszeitmodellen (Einsatz vormittags, Einsatz nachmittags und Großer Plan (24/7)) zu erbringen.

Tätigkeiten in der HUK-COBURG-Assistance

Assistance First Level

Unsere Kundenbetreuer am Assistance First Level-Telefon betreuen fahrzeugbezogenen Erstmaßnahmen aus dem Autoschutzbrief. Beispielsweise organisieren sie einen Pannenhelfer oder Abschleppdienst und bei Bedarf ein Taxi, um den Kunden von der Werkstatt in seiner Nähe nach Hause zu bringen. Auch die Erstaufnahme und Weiterleitung von Meldungen zur Rechtsschutzversicherung gehören zu ihren Aufgaben.

Unsere Kundenbetreuer am Assistance First-Level-Telefon arbeiten in Teilzeit an 365 Tagen im Jahr. Entweder zu einer Einsatzzeit am

  • Vormittag – vorwiegend unter der Woche zwischen 7.00 Uhr und 16.00 Uhr (inkl. Feiertagen), aber auch mal abends, nachts und an Wochenenden 
  • Nachmittag – unter der Woche zwischen 14.00 Uhr und 22.00 Uhr und an Wochenenden sowie Feiertagen zwischen 7.00 Uhr und 22.00 Uhr, aber auch mal wochentags am Vormittag und nachts 
  • oder Großer Plan (24/7)

Unsere Teilzeitmitarbeiter First Level arbeiten von 16-Stunden pro Woche bis hin zu 35 Wochenstunden. Unsere Werkstudenten werden mit 16 Wochenstunden angestellt.

Assistance Second Level

Unsere Kundenbetreuer am Assistance Second Level-Telefon betreuen alle fahrzeugbezogenen und personenbezogenen Leistungen aus dem Autoschutzbrief, dem Haus- und Wohnungsschutzbrief und der Auslandsreisekrankenversicherung. Sie organisieren beispielsweise Mietwagen für die Heim- oder Weiterreise der Kunden oder einen Fahrzeugtransport für nicht fahrfähige Autos.
 

Unsere Assistance Second Level teilt sich auf in die Aufgabenschwerpunkte:

Inland – Hilfeleistungen innerhalb Deutschlands

In- und Ausland (Task Force) – Hilfeleistungen Deutschland und grenznahes Ausland

Ausland – Hilfeleistungen Deutschland und Ausland

Je nach Bereich ist ein entsprechendes Sprachprofil bei den Mitarbeitern erforderlich.
 

Unsere Kundenbetreuer am Assistance Second Level-Telefon arbeiten in Teilzeit oder Vollzeit an 365 Tagen im Jahr. 
Entweder zu einer Einsatzzeit am

  • Vormittag – vorwiegend unter der Woche zwischen 7.00 Uhr und 16.00 Uhr (inkl. Feiertagen), aber auch mal abends, nachts und an Wochenenden 
  • Nachmittag – unter der Woche zwischen 14.00 Uhr und 00.00 Uhr und an Wochenenden sowie Feiertagen zwischen 7.00 Uhr und 00.00 Uhr, aber auch mal wochentags am Vormittag und nachts 
  • oder Großer Plan (24/7)

Unsere Vollzeitmitarbeiter arbeiten 39 Stunden pro Woche und unsere Werkstudenten werden mit 16 Wochenstunden angestellt. Unseren Teilzeitmitarbeitern bieten wir verschiedene Zeitmodelle dazwischen an.

Nebenjobs für Studenten

Sie suchen einen flexiblen, gut bezahlten und längerfristigen Job neben dem Studium? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Die HUK-COBURG-Assistance und Studenten waren schon immer ein gutes Team. Speziell abgestimmt auf die Vereinbarkeit von Studium und Arbeit bieten wir unseren Studenten:

  • Studienbegleitende Schulungen, die extra an Wochenenden, nach der Uni oder in der vorlesungsfreien Zeit geplant werden.
  • Die Berücksichtigung von Uni-Tagen bei der Diensteinplanung.
  • Eine 16-Stunden-Woche für unsere Werkstudenten im Assistance First Level.
  • Im Assistance Second Level bieten wir unseren Werkstudenten 16 Wochenstunden Verträge an.
  • Mehrarbeit in den Semesterferien ist möglich.
  • Für Auslandsaufenthalte oder Praktika besteht die Möglichkeit einer Freistellung.

Von unseren Studenten erwarten wir im Gegenzug, dass sie sich bereits gut in ihrem Studium und der damit verbundenen Zeitplanung eingerichtet haben und auch noch einige Semester studieren werden.

Sommerjobs

Wenn Deutschland Urlaub macht, beginnt bei uns die Hochsaison. Daher benötigen wir jedes Jahr von Juni bis Ende Oktober Unterstützung in unserer Assistance.

Zu diesem Zweck suchen wir fleißige Abiturienten (mind. 18 Jahre), Studenten oder sonstige Sommerjobber, die entweder unsere Assistance First Level direkt am Telefon dabei unterstützen, unsere Kunden schnell von der Straße zu holen oder im Rahmen der Assistance Second Level Rücktransporte für fahruntüchtige Fahrzeuge unserer Kunden organisieren oder Anfragen bei Werkstätten in Deutschland und dem europäischen Ausland – vornehmlich Frankreich und Italien – tätigen. Die Unterstützung bei sonstigen Tätigkeiten kann auch mit dazu gehören.

Voraussetzung für diese Aufgaben ist ein sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift. Für den Assistance Second Level suchen wir Bewerber, die zusätzlich über ein sehr gutes Französisch oder Englisch verfügen. Andere europäische Sprachen sind uns ebenfalls sehr willkommen. Genauso wichtig sind uns Ihre Zuverlässigkeit, Ihr Engagement und Ihre Genauigkeit bei der Erledigung Ihrer Aufgaben.
 

Unseren Sommerjobbern offerieren wir:

  • Ein Anstellungsverhältnis in Teilzeit (bevorzugt 30/35 Std.) oder Vollzeit von mindestens 6 Wochen, gerne länger.
    (Die genauen Einstellungstermine entnehmen Sie bitte den Stellenausschreibungen)
  • Eine Vergütung gemäß einer vollwertigen Anstellung.
  • Eine mehrtägige Einweisung bzw. Schulung in Ihr Aufgabengebiet.

Hinweis: Ab 2,5 Monaten werden Beschäftigte mit Vollzeitanstellung voll Sozialversicherungspflichtig.

Unterstützen Sie unsere Assistance dabei, Deutschland wieder gut nach Hause zu bringen und bewerben Sie sich jetzt!

Der Bewerbertag

Für unsere Assistance suchen wir zumeist mehrere Mitarbeiter gleichzeitig. Haben Sie mit Ihrer Bewerbung unser Interesse geweckt, werden Sie zu einem unserer Bewerbertage eingeladen. 

Am Bewerbertag erfahren Sie mehr über die HUK-COBURG-Assistance GmbH und wie Ihr Anstellungsverhältnis als zukünftiger „Headset-Superheld“ bei uns im Detail aussehen wird. Gehalt, Zuschläge, Urlaub, Sonderleistungen, genaue Arbeitszeiten und der Ablauf der Einarbeitungsphase werden Thema sein. Danach erfolgt ein Telefon-, und Dokumentationstest für alle Bewerber sowie ein Sprachtest in den von Ihnen angegebenen Sprachen, wenn Sie sich für unseren Bereich Assistance Second Level In-und Ausland (Task Force) oder Assistance Second Level Ausland beworben haben.