Sie verwenden einen veralteten Browser. Aktualisieren

DEKRA Siegel 

DEKRA geprüft Sticker - Werkstattprüfung für Karosserie- und Lackierfachbetriebe

Werkstattprüfung für Karosserie- und Lackierfachbetriebe

Das Siegel bestätigt die Gleichwertigkeit eines freien Karosserie- und Lackierfachbetriebes zu einer Markenwerkstatt. Die hierfür erforderlichen fachlichen Kriterien wurden in einem durch DEKRA festgelegten Standard erarbeitet und definiert.

Des Weiteren sind in diesem Standard die anerkannten Regeln der Technik berücksichtigt. Das bedeutet, dass die verwendeten Arbeitsgeräte sowie vorhandene Ausrüstungsteile und -materialien überprüft werden. Ebenso beinhaltet die Überprüfung den Schulungsstand der Mitarbeiter. Neben der verfügbaren Ausstattung erfolgt auch eine Überprüfung anhand einer Arbeitsprobe.

Das Siegel hat eine Gültigkeitsdauer von zwei Jahren. Danach ist eine Wiederholungsprüfung erforderlich, um das Siegel weiter führen zu dürfen.

Vorteile der Partnerwerkstatt

Ergänzende Anforderungen der HUK-COBURG

Das Siegel bestätigt die ergänzenden Anforderungen an eine Schadenservice Partnerwerkstatt. Die hierfür erforderlichen fachlichen Kriterien wurden durch DEKRA in Zusammenarbeit mit der HUK-COBURG definiert.

Von unseren Partnerwerkstätten erwarten wir höchste Reparatur- und Servicequalität. Um diese gewährleisten zu können, sind zukunftssichere Technik, qualifizierte Mitarbeiter und effiziente Arbeitsprozesse für unsere Werkstätten ein Muss. Aber auch die Außenwirkung eines Betriebes gehört dazu.

Unter effizienten Arbeitsprozessen verstehen wir u.a. die Reparatur aus einer Hand. D.h. dass das Fahrzeug in der Werkstatt ganzheitlich repariert wird, in die es der Kunde gebracht hat und es nicht von der Werkstatt weiter verbracht werden muss. Um dies gewährleisten zu können, sind verschiedene Kompetenzen, die im Rahmen der Zertifizierung abgefragt werden, erforderlich.

Die Beherrschung der geforderten Techniken und Verfahrensweisen und die ständige Qualifizierung der Mitarbeiter garantiert gleichzeitig die Zukunftsfähigkeit des Betriebes. Durch die Zugehörigkeit des Betriebes zum Partnerwerkstattnetz „DIE PARNTERWERKSTATT“ und die Anbringung entsprechender Logo-Elemente signalisiert der Betrieb dem Kunden den hohen Qualitätsanspruch schon von außen.

Das Siegel hat eine Gültigkeitsdauer von zwei Jahren. Danach ist eine Wiederholungsprüfung erforderlich, um das Siegel weiter führen zu dürfen.

Hinweis zur persönlichen Beratung


Bitte beachten Sie: Nur eine persönliche Beratung garantiert Ihnen einen bedarfsgerechten Versicherungsschutz.

Weiter