Berater-Homepage von Mario Rollnik
Was bedeutet das?

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Der Vermittler ist gebundener Versicherungsvermittler gem. §34d GewO, bei der zuständigen IHK gemeldet und in das Vermittlerregister eingetragen.
Registrierungsnummer: D-46XJ-VYUFH-98 sowie die zuständige Behörde ist einsehbar unter https://www.vermittlerregister.info/recherche?a=suche®isternummer=D-46XJ-VYUFH-98

Vermittlerregister:
Anschrift: DIHK – Deutsche Industrie- und Handelskammer
Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon: 0180 6005850 (Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf)
https://www.vermittlerregister.info/recherche
Registrierungsnummer: D-46XJ-VYUFH-98


Der Vermittler berät ausschließlich zu den Versicherungsprodukten der HUK-COBURG-Versicherungsgruppe, zu denen im Impressum abgebildeten Gesellschaften gehören, sowie zu Bausparprodukten. Der Vermittler erhält für die erfolgreiche Vermittlung eine Provision, die in der Versicherungsprämie enthalten ist, sowie, abhängig von weiteren Voraussetzungen, zusätzliche weitere Zuwendungen von der HUK-COBURG.

Im Fall von Beschwerden über den Vermittler oder das Versicherungsunternehmen können Sie sich an den Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin oder den Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin wenden, um das kostenlose außergerichtliche Streitschlichtungsverfahren in Anspruch zu nehmen.

Ein Mann sitzt zufrieden in seinem Garten

Basisinformationsblätter

EU-weiter Standard für Produktinformationen über Versicherungsanlageprodukte

Seit dem 01.01.2018 gilt die gesetzliche Verpflichtung, vorvertraglich standardisierte Basisinformationsblätter über grundlegende Merkmale und Risiken für bestimmte Anlageprodukte (sog. PRIIPs = Packaged Retail and Insurance-based Investment Products) zur Verfügung zu stellen. Dazu zählen unter anderem Versicherungsprodukte mit Anlagecharakter, wie zum Beispiel kapitalbildende und fondsgebundene Lebensversicherungen.

Das Basisinformationsblatt (sog. KID = Key Information Document) soll es ermöglichen, die grundlegenden Merkmale und Risiken von PRIIPs zu verstehen und zu vergleichen. Hier stellen wir Ihnen die zu unseren Versicherungsanlageprodukten gesetzlich geforderten Basisinformationsblätter zur Verfügung.

Die Basisinformationsblätter der Premium Rente können Sie auf folgender Seite einsehen und herunterladen: