Berater-Homepage von Andreas Bockwinkel
Was bedeutet das?

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Der Vermittler ist gebundener Versicherungsvermittler gem. §34d GewO, bei der zuständigen IHK gemeldet und in das Vermittlerregister eingetragen.
Registrierungsnummer: D-FWU4-6DTGR-87 sowie die zuständige Behörde ist einsehbar unter https://www.vermittlerregister.info/recherche?a=suche®isternummer=D-FWU4-6DTGR-87

Vermittlerregister:
Anschrift: DIHK – Deutscher Industrie- und Handelskammertag
Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon: 0180 6005850 (Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf)
https://www.vermittlerregister.info/recherche
Registrierungsnummer: D-FWU4-6DTGR-87


Der Vermittler berät ausschließlich zu den Versicherungsprodukten der HUK-COBURG-Versicherungsgruppe, zu denen im Impressum abgebildeten Gesellschaften gehören, sowie zu Bausparprodukten. Der Vermittler erhält für die erfolgreiche Vermittlung eine Provision, die in der Versicherungsprämie enthalten ist, sowie, abhängig von weiteren Voraussetzungen, zusätzliche weitere Zuwendungen von der HUK-COBURG.

Im Fall von Beschwerden über den Vermittler oder das Versicherungsunternehmen können Sie sich an den Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin oder den Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin wenden, um das kostenlose außergerichtliche Streitschlichtungsverfahren in Anspruch zu nehmen.

Tipps für den öffentlichen Dienst

Ratgeberreihe für den öffentlichen Sektor

Seit Jahren gibt der DBW e.V. eine Ratgeberreihe für den öffentlichen Sektor heraus. Kunden der HUK-COBURG können diese Ratgeber zum Vorzugspreis von 5,00 €, zzgl. 2,50 € Versandpauschale, bestellen und sparen damit bei jedem Buch 2,50 €.

Bei uns können Sie diese Ratgeber aber auch kostenlos herunterladen. 

Kostenloser Anwärter-Ratgeber

Berufsstart im öffentlichen Dienst – Mit Tipps für Beamtenanwärter und Auszubildende

Beamtenanwärterinnen und -anwärter sowie Auszubildende im öffentlichen Dienst können unseren Berufsstartratgeber kostenlos bestellen.

Ratgeber kostenlos downloaden

 

Weitere nützliche Informationen finden Sie online in unserem Ratgeber für Beamtenanwärter und in unserem Ratgeber Was zusammen gehört.

Die Beihilfe

Beihilfe in Bund und Ländern

Der Ratgeber gibt einen Überblick über das Beihilferecht. Der Inhalt orientiert sich an den Beihilfevorschriften des Bundes, die auch in einigen Bundesländern gelten. Aber auch spezielle Länderregelungen, die vom Bundesrecht abweichen, werden erläutert. Mit dem Wortlaut der Beihilfevorschriften und einem Verzeichnis von Kliniken und Sanatorien.

Ratgeber kostenlos downloaden

Die Beamtenversorgung

Beamtenversorgung in Bund und Ländern

Die Beamtenversorgung hat sich in den vergangenen Jahren gravierend verändert. Auf die zwei Millionen Beamtinnen und Beamte sowie die 800.000 Versorgungsempfänger kommen in den nächsten Jahren weitere Einschnitte zu. Der Ratgeber gibt einen umfassenden Überblick über das Versorgungssystem und enthält mehrere Berechnungsbeispiele. Mit dem Wortlaut des Beamtenversorgungsgesetzes.

Ratgeber kostenlos downloaden