Berater-Homepage von Andreas Bockwinkel
Was bedeutet das?

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Der Vermittler ist gebundener Versicherungsvermittler gem. §34d GewO, bei der zuständigen IHK gemeldet und in das Vermittlerregister eingetragen.
Registrierungsnummer: D-FWU4-6DTGR-87 sowie die zuständige Behörde ist einsehbar unter https://www.vermittlerregister.info/recherche?a=suche®isternummer=D-FWU4-6DTGR-87

Vermittlerregister:
Anschrift: DIHK – Deutsche Industrie- und Handelskammer
Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon: 0180 6005850 (Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf)
https://www.vermittlerregister.info/recherche
Registrierungsnummer: D-FWU4-6DTGR-87


Der Vermittler berät ausschließlich zu den Versicherungsprodukten der HUK-COBURG-Versicherungsgruppe, zu denen im Impressum abgebildeten Gesellschaften gehören, sowie zu Bausparprodukten. Der Vermittler erhält für die erfolgreiche Vermittlung eine Provision, die in der Versicherungsprämie enthalten ist, sowie, abhängig von weiteren Voraussetzungen, zusätzliche weitere Zuwendungen von der HUK-COBURG.

Im Fall von Beschwerden über den Vermittler oder das Versicherungsunternehmen können Sie sich an den Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin oder den Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin wenden, um das kostenlose außergerichtliche Streitschlichtungsverfahren in Anspruch zu nehmen.

Enteiser selbst herstellen

#HUKhandmade

Enteiser-Spray selbst herstellen – Anleitung

In der kalten Jahreszeit kennen viele dieses frostige Problem vor allem, wenn man keine Zeit hat: vereiste Autoscheiben. Also erstmal fleißig kratzen – und bitte nicht den Motor laufen lassen, bis die Scheiben abtauen! Wir haben aber auch eine einfache, günstige und effektive Lösung, die schnelle Abhilfe schaffen kann: Unser selbstgemachtes Enteiser-Spray.

Wir raten dazu, das Spray nur zu verwenden, wenn es schnell gehen muss. Ansonsten ist der klassische Eiskratzer noch immer am umweltfreundlichsten.

DIY - Material für Enteiser

Dauer:
Gesamtzeit: 5 Minuten
 

Material für 500 ml:

  • 400 ml Brennspiritus (z. B. aus der Drogerie)
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Apfelessig
  • wiederverwendbare Sprühflasche

Tipp: Auch bei vereisten Schlössern kann das Spray verwendet werden. 

Anleitung:

Die Zutaten in die Sprühflasche füllen und leicht schütteln. Das Spray dünn auf die Autoscheibe auftragen und kurz einwirken lassen. Bei hartnäckigem Eis muss nochmal mit dem Eiskratzer über die Scheibe gegangen werden.

Hinweis: Das Spray nicht in Reichweite von Kindern aufbewahren. Vor Hitze und Flammen schützen.

DIY: fertiger Enteiser

Viel Spaß beim Nachmachen!


Hier finden Sie mehr DIY-Ideen

Die passende Versicherung für Sie

Auto­versicherung

In der Autoversicherung haben sich bereits rund 9 Millionen Kunden für unseren Classic-Tarif entschieden. Und das aus gutem Grund: Wir bieten gute Angebote mit umfangreichem Schutz zu günstigen Beiträgen.

Jetzt berechnen

Das könnte Sie auch interessieren