Berater-Homepage von Andreas Bockwinkel
Was bedeutet das?

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Der Vermittler ist gebundener Versicherungsvermittler gem. §34d GewO, bei der zuständigen IHK gemeldet und in das Vermittlerregister eingetragen.
Registrierungsnummer: D-FWU4-6DTGR-87 sowie die zuständige Behörde ist einsehbar unter https://www.vermittlerregister.info/recherche?a=suche®isternummer=D-FWU4-6DTGR-87

Vermittlerregister:
Anschrift: DIHK – Deutscher Industrie- und Handelskammertag
Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon: 0180 6005850 (Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/Anruf)
https://www.vermittlerregister.info/recherche
Registrierungsnummer: D-FWU4-6DTGR-87


Der Vermittler berät ausschließlich zu den Versicherungsprodukten der HUK-COBURG-Versicherungsgruppe, zu denen im Impressum abgebildeten Gesellschaften gehören, sowie zu Bausparprodukten. Der Vermittler erhält für die erfolgreiche Vermittlung eine Provision, die in der Versicherungsprämie enthalten ist, sowie, abhängig von weiteren Voraussetzungen, zusätzliche weitere Zuwendungen von der HUK-COBURG.

Im Fall von Beschwerden über den Vermittler oder das Versicherungsunternehmen können Sie sich an den Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin oder den Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin wenden, um das kostenlose außergerichtliche Streitschlichtungsverfahren in Anspruch zu nehmen.

HUK-COBURG UMD einrichten

Weil das Leben so wertvoll ist.

So richten Sie den Unfallmeldedienst ein

Unser Unfallmeldedienst bietet Ihnen und Ihren Lieben bei einem Verkehrsunfall schnelle Hilfe und im Schadenfall einen direkten Draht zu uns. Damit alles reibungslos läuft und Sie den Dienst nutzen können, registrieren Sie jetzt Ihren Unfallmeldestecker.

Dazu benötigen Sie:

  • Ihr Smartphone,
  • Ihre persönlichen Registrierungsdaten, die Ihnen separat zugeschickt werden,
  • den Stecker und Ihr Auto.

Bitte folgen Sie der Anleitung für Android bzw. iOS Schritt für Schritt, nur so kann die Einrichtung erfolgreich abgeschlossen werden.

Android – Erstinstallation

Mit unserer Anleitung können Sie sich schrittweise registrieren.

Einstellungen Android

Bluetooth einschalten.

Mobile Daten einschalten.

Standortdienste einschalten.

Deutsches Mobilfunknetz.

Android HUK UMD App installieren

"HUK UMD" im Play Store suchen und App installieren.

UMD Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen akzeptieren.

UMD Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung akzeptieren.

UMD Berechtigungen

Berechtigungen erteilen.

UMD Standort zulassen

"Zulassen" antippen. 

UMD Verwaltung Telefonanrufe zulassen

"Zulassen" antippen.

UMD Berechtigungen bestätigen

"Weiter" antippen.

UMD Konto aktivieren

Die von uns per Post an Sie übermittelten Registrierungsdaten eingeben sowie die Rufnummer des Smartphones angeben.
„Absenden“ antippen.

UMD Funktionstest

Rufnummer prüfen.
"Funktionstest starten" antippen.
Sprechverbindung zur Verifikation Ihrer Rufnummer wird aufgebaut. 

UMD Funktionstest erfolgreich

Der Funktionstest war erfolgreich. Stecken Sie nun den Unfallmeldestecker in die 12V Steckdose Ihres Fahrzeugs.

UMD Status: Stecker wird registriert

Ggf. führt Ihr Smartphone nun ein Update durch, welches KEIN Datenvolumen benötigt. Die App verbindet sich anschließend bei aktiviertem Bluetooth selbstständig mit dem Stecker. 

UMD ist einsatzbereit

Der UMD ist vollständig aktiviert bzw. einsatzbereit. Ist das System nur "eingeschränkt einsatzbereit", darauf tippen um dies zu überprüfen. 

iOS – Installation

Falls Sie bereits mit der Registrierung für iOS begonnen haben und dies nicht erfolgreich war, löschen Sie bitte die App und starten erneut.

iPhone App Icon Einstellungen

iPhone-Einstellungen öffnen.

iPhone Einstellungen

Bluetooth einschalten.

Mobile Daten einschalten.

Standortdienste einschalten.

Meine Anrufer-ID senden.

Deutsches Mobilfunknetz.

App Store HUK UMD

"HUK UMD" im App Store suchen. 

App installieren.

App-Icon Unfallmeldedienst (UMD)

UMD-App öffnen.

iPhone Benachrichtigung zur Sendung von Mitteilungen

"Mitteilungen senden" erlauben.

iPhone Standortzugriff

Standortzugriff erlauben. 

Startseite der HUK UMD App – Registrierung

„Registrierung“ antippen.

Konto Aktivierung

Die von uns per Post übermittelten Daten eingeben.

Datenschutz- und Nutzungsbedingungen akzeptieren.

"Weiter" antippen. 

Eingabe der Handynummer

Rufnummer des Smartphones angeben.

"Weiter" antippen. 

Registrierung des UMD-Steckers

Jetzt „Weiter zum Funktionstest“ antippen.

Funktionstest – Rufnummer überprüfen

Rufnummer prüfen.

„Funktionstest starten“ antippen. 

Funktionstest – Anruf

"Anruf" anklicken.

Sprechverbindung zur Verifikation Ihrer Rufnummer wird aufgebaut. 

Funktionstest – Bestätigung des Anrufs abwarten

Abwarten bis der nächste Schritt automatisch angezeigt wird.

erfolgreicher Funktionstest, Aktivierung des UMD

Der Funktionstest war erfolgreich. Stecken Sie nun den Unfallmeldestecker in die 12V Steckdose Ihres Fahrzeugs.

Update UMD

Ggf. führt Ihr Smartphone nun ein Update durch, welches KEIN Datenvolumen benötigt. Die App verbindet sich anschließend bei aktiviertem Bluetooth selbstständig mit dem Stecker.

UMD ist einsatzbereit

Der UMD ist vollständig aktiviert bzw. einsatzbereit. Ist das System nur „eingeschränkt einsatzbereit“, darauf tippen um dies zu prüfen.

Häufige Fragen zum Unfallmeldedienst

Der Testanruf bei der Einrichtung des Unfallmeldedienstes war nicht erfolgreich. Woran könnte das liegen?

Stellen Sie sicher, dass Ihre Rufnummer in der Unfallmelde-App richtig hinterlegt ist, ansonsten kann der Testanruf nicht erfolgreich abgeschlossen werden.

Bei manchen Smartphones muss die Rufnummernunterdrückung deaktiviert sein, damit der Testanruf erfolgreich durchlaufen werden kann.
Für iOS-Nutzer: Rufnummer senden „ein“ (unter Einstellungen – Telefon – Meine Anrufer-ID senden – „ein“)

Wie richtet der Gastnutzer den Unfallmeldedienst ein?

Weitere Fahrer Ihres Pkw können als Gastnutzer ebenfalls den Unfallmeldedienst nutzen. Drücken Sie bei sich als Hauptnutzer in der Unfallmelde-App unter den Einstellungen „Gastnutzer verwalten“ auf das „+“ in der rechten oberen Ecke. Geben Sie einen beliebigen Namen/Alias-Namen für den Gastnutzer ein. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit „Gastnutzer anlegen“. Notieren Sie sich die Kontokennung und den Aktivierungscode für den Gastnutzer, da die Daten nur einmalig angezeigt werden. Schließen Sie das Fenster mit „Abschließen“.

Der Gastnutzer muss dann folgende Schritte ausführen:

  • Unfallmelde-App installieren
  • Konto aktivieren mit den vom Hauptnutzer übermittelten Registrierungsdaten
  • Stecker im Pkw installieren
  • Stecker registrieren

Das Herunterladen der Unfallmelde-App und das Einrichten des Unfallmeldedienstes, haben wir für den Gastnutzer zum einfachen Mitmachen auf dieser Seite dargestellt.

Bei Fragen, Störungen während der Installation oder im laufenden Betrieb steht unser Service-Team unter Tel. 09561 9647890 (Mo bis Fr 08:00 bis 20:00 Uhr) gerne zur Verfügung.